Aktuelles

20.06.2016
Forschungsbeiträge

Methodenmatrizen als Unterstützung bei der Methodenwahl

Die Auswahl der Methode steht am Anfang jedes User Experience Research Projektes. Diese Auswahl ist nicht immer einfach. Jede Methode hat ihre besonderen Vor- und Nachteile, die es abzuwägen gilt. Methodenmatrizen klassifizieren User Research Methoden nach bestimmten Kriterien und können so als erste Eingrenzung bei der Entscheidungsfindung helfen.

Weiterlesen
05.07.2016
Forschungsbeiträge

Connected Car – User Centered Design von Car Remote-Apps

Remote-Apps ermöglichen die Kommunikation und Interaktion mit dem Automobil aus der Ferne. Der künftig steigende Funktionsumfang macht die benutzerfreundliche Gestaltung einer Remote-App herausfordernd. Der Beitrag beschreibt die Entwicklung und Evaluation eines Konzepts entlang des gesamten User Centered Design Prozesses.

Weiterlesen
14.10.2016
Forschungsbeiträge

Personalisierung in Online-Shops: Wie maßgeschneidert darf es sein?

„Hallo liebe M., schön, dass du heute wieder vorbeischaust! Wir haben dir hier schon mal etwas bereit gelegt, was zu deiner neuen Haarfarbe passt und dir auf Basis deiner letzten Einkäufe gefallen sollte.“

Fühlen Sie sich bei einer solchen Ansprache in einem Online-Shop willkommen geheißen oder eher abgeschreckt? Das Bedürfnis nach personalisierten Empfehlungen vs. dem Wunsch nach Sicherheit der persönlichen Daten – einem erfolgreichen Online-Shop muss bei jedem Kunden hier die richtige Balance gelingen. Doch wie findet man diese Balance? Wir haben mit Kundinnen in Tiefeninterviews zu diesen Themen gesprochen und teilweise überraschende Antworten erhalten.

Weiterlesen
21.11.2016
Forschungsbeiträge

Chancen und Hindernisse für Smart Home-Anwendungen aus verschiedenen Blickwinkeln

In der Fernsehwerbung sieht das immer ganz einfach aus: Mit dem Smartphone werden Lampen, die Heizung und Jalousien gesteuert. Alles ist smart und es scheinen keine Grenzen gesetzt zu sein. Doch wie sieht es bei den „echten“ Nutzern aus? Ist hier die Begeisterung ebenso grenzenlos? Oder hält sie noch etwas davon ab, ihr zu Hause mit Smart Home-Geräten auszustatten?

Der erhoffte Marktdurchbruch ist zumindest bisher noch nicht eingetreten. Wir haben uns dem Thema genähert, indem wir Anbieter-Webseiten analysiert und Nutzer interviewt haben. Zudem konnten wir durch eine Online-Umfrage einen Einblick erlangen, wie es bei dem potentiellen Multiplikatoren, also diejenigen, die solche Systeme installieren oder dazu beraten, zu Smart Home stehen.

Weiterlesen