Aktuelles

01.01.2013
Forschungsbeiträge

Gütesiegel auf Online-Shops finden Beachtung und können die Conversion Rate erhöhen!

3 von 4 Online-Shopper achten beim Online-Shopping auf die Bereitstellung von Gütesiegeln. Dies vor allem im Umfeld von Bestellprozessen.

16,4% der 567 befragten Online-Shopper haben sogar schon einmal einen Bestellprozess abgebrochen, weil kein Gütesiegel vorhanden war. Und das obwohl sie bereits ein Produkt im Warenkorb abgelegt hatten!

Weiterlesen
01.01.2013
Forschungsbeiträge

Onsite-Befragungen 2.0 - mehr erfahren durch eine intelligente Abfragetechnik

Wie lassen sich “klassische” Onsite-Befragungen aufwerten, um mehr über die Besucher zu erfahren und die Datenbasis in Bezug auf Site-Optimierungen ausweiten?

Diese Frage haben wir uns in den letzten Monaten gestellt und daraus ein neues Produkt entwickelt. Wir haben diesem Produkt den Namen MEMO gegeben, was als Kurzformel für die Produktbezeichnung: Misserfolgs- und Erfolgsmonitor steht. Anlass und Ausgangspunkt: Beschränkungen in den Einsatzbereich und im Erkenntnisgewinn von klassischen Onsite-Befragungen

Weiterlesen
01.01.2013
Forschungsbeiträge

Produktvideos sinnvoll einsetzen

Produktvideos sind ja mittlerweile schon auf vielen Online-Shops zu finden und erfreuen sich auch bei den Kunden wachsender Beliebtheit.

Sicherlich bieten bewegten Bilder einige Vorteile gegenüber einer bloßen Zoom-Funktion oder 360° Ansicht: Die Bewegungen machen zum Beispiel deutlich, wie der Stoff eines Kleidungsstückes fällt oder wie der Artikel bei verändertem Lichteinfall aussieht. Auch in unseren Usability-Tests im Labor fanden derartige Videos meist großen Anklang. Allerdings bereiteten die unterschiedlichen Bedienelemente manchmal aber auch Probleme.

Was sollte vor dem Einsatz von Produktvideos beachtet werden? Welche Inhalte sind wichtig? Welche Form sollte gewählt werden? Welche Länge ist angebracht? Diese Fragestellungen werden in diesem Artikel beantwortet.

Weiterlesen
01.01.2013
Forschungsbeiträge

Startseitengestaltung auf Online-Shops: Komplex oder einfach?

Hatten Sie auch schon mal den Eindruck, dass die Startseite eines von Ihnen besuchten Online-Shops überladen wirkt bzw. zu viele Elemente aufweist?

Im Rahmen des monatliche eResult Omnibusses wurden insgesamt 380 Personen aus einer (annähernd) repräsentativen Grundgesamtheit von 600 deutschsprachigen Webnutzern/-innen u.a. zu diesem Thema befragt.

Ergebnis: 62,6% der Befragten hatten bei ihren letzten Shop-Besuchen den Wunsch die Startseite(n) zu entschlacken, also Inhalte und Funktionen auszublenden bzw. zu streichen. Sie fanden die Seiten zu komplex und überladen...

Weiterlesen
01.01.2013
Forschungsbeiträge

Relevanz von Informationen, Funktionen und Services auf Reise- & Tourismusportalen

Damit der Weg in den Urlaub so angenehm und nutzerfreundlich wie möglich wird, bieten Reise- und Tourismusportale eine Vielzahl von Informationen, Funktionen und Services an. Da stellen sich natürlich die Fragen: Sind diese Funktionen beim Nutzer noch erwünscht? Wird der Nutzer durch die Services ausreichend unterstützt? Und welche Services und Funktionen werden auf Reise- und Tourismusportalen derzeit vermisst?

Im Rahmen einer Grundlagenstudie der eResult GmbH wurden deutsche Internetnutzer zur grundsätzlichen Relevanz von Informationen, Funktionen und Services auf Reise- und Tourismusportalen befragt.

Weiterlesen
01.01.2013
Forschungsbeiträge

Akzeptanz & Nutzung interaktiver Kartentool auf Reise-/Tourismusportalen

Sog. Kartentools sind auf Reise- und Tourismusportalen derzeit stark in „Mode“. Im Rahmen einer Grundlagenstudie der eResult GmbH wurden deutsche Internetnutzer u.a. zur grundsätzlichen Akzeptanz und Nutzung solcher interaktiver Karten befragt.

Dabei zeigte sich, dass bereits ca. 61% der deutschen Internetnutzer solche Kartenfunktionen kennen und auch nutzen. Für 81% der Befragten dienen die interaktiven Karten primär als Lageplan (z. B. Verortung von Hotels).

Weiterlesen
01.01.2013
Forschungsbeiträge

Wie lang sollten Startseiten von Online-Shops sein?

Startseiten von Online-Shops sollten eine optimale Länge haben, damit sie alle Shopbesucher bedarfsgerecht abholen und in den Shop hineinführen.

In unserem eResult-Omnibus wurden deutschsprachige Webnutzer/-innen befragt, wie lang eine Startseite sein sollte bzw. wie weit sie nach unten scrollen würden. Auch Faktoren, die das Scrollverhalten beeinflussen könnten, wurden erfragt.

Weiterlesen
01.01.2013
Forschungsbeiträge

Bedeutung & Inhalt von Vorschlagsfunktionen

Ein potentieller Kunde „betritt“ einen Online-Shop und ist auf der Suche nach einem bestimmten Produkt. Viele Nutzer verwenden in diesem Fall die Produktsuche des Shops. Bei der Eingabe des Suchbegriffs wird der Nutzer immer häufiger durch eine sog. Vorschlagsfunktion unterstützt. Aber welche Vorschläge unterstützen die Kunden wirklich? Dies wurde in einer repräsentativen Befragung ermittelt.

Weiterlesen
01.01.2013
Forschungsbeiträge

Optimale Gestaltung der Textgrößen-Anpassung auf Websites

Hatten Sie schon mal Probleme, Texte auf Websites zu entziffern, weil die Größe einfach unzumutbar war? Wie sollte das Angebot einer Textgrößen-Anpassung auf Websites optimal gestaltet sein? eResult hat mehrere Alternativen in einer Studie verglichen.

Weiterlesen
01.01.2013
Forschungsbeiträge

Warum Bankkunden die Online-Angebote ihrer Bank (noch) nicht nutzen!

Der häufigste Grund, warum Online-Banking von den Bankkunden nicht genutzt wird, sind nach wie vor Sicherheitsbedenken. Über 70% derer, die das Online-Banking Angebot ihrer Bank noch nicht nutzen, gaben in einer aktuellen Befragung der eResult GmbH an, dass das Internet für Geldgeschäfte nicht sicher genug sei.

Erfahren Sie mehr darüber, was aus Kundensicht gegen Online-Banking spricht und welche Altersgruppen hierfür in Zukunft am ehesten zu gewinnen sind.

Weiterlesen