6. German UPA Summer School 2016 im Kloster Bronnbach

Der Arbeitskreis Nachwuchsförderung der German UPA bietet seit 2011 die UPA Summer School für Studierende an, die sich mit Usability und User Experience befassen.

Bereits im letzten Jahr förderte die eResult GmbH dieses Event: Als Sponsor und mit Jan Pohlmann (eResulter am Standort Köln), der die Teilnehmer der 5. German UPA Summer School 2015 über Trends, Techniken und Taktiken zur Optimierung der Informationsarchitektur schulte.

In diesem Jahr findet die 6. German UPA Summer School vom 21. August bis 23. August im Kloster Bronnbach bei Wertheim statt.

Wieder konnte 16 Studierenden und (angehenden) Young UX Professionals die Teilnahme an der Summer School ermöglicht werden. Dank zahlreicher Sponsoren und UX Experten, die als Lehrende dort mitwirken.

In diesem Jahr wird Jan Pohlmann durch Melanie Jotz - eResulterin in Göttingen - unterstützt: Sie schult und trainiert die Teilnehmer/-innen in Sachen Usability-Testing.

Nach einführenden Vorträgen arbeiten die Teilnehmer/-innen der Summer School in Gruppen mit Methoden des User-Centered-Design an einer Gestaltungsaufgabe. Sie werden dabei unterstützt, beraten und begleitet von erfahrenen UX Experten.

Seminarinhalte sind u. a. Usability, Prototyping, Paper Mock-ups, Design, Prototyping Tools und Usability Testing. Ergänzt wird das Seminar mit einer Diskussionsrunde zu Arbeitsmöglichkeiten, Bewerbung und Jobsuche.