eResult = Förderer des Berufsverbandes der Usability Professionals in Deutschland

eResult unterstützt die Arbeit des German UPA - ab nun auch als A-Förderer.

Damit möchten wir die Arbeit der German UPA nun auch finanziell unterstützen - ergänzend zu unserem langjährigen Engagement beim World Usability Day und Unterstützer des Arbeitskreises Nachwuchsförderung ("Summer School").

Der Verband der Usability Professionals in Deutschland (German UPA) vertritt die Interessen von mehr als 1.300 Mitgliedern. Sie alle zeichnet Leidenschaft für Usability / UX aus und die Motivation diesen Themen noch mehr Relevanz in der Öffentlichkeit zu geben.
Diese Ziele verfolgen auch wir - nicht zuletzt mir unserem Blog (www.usabilityblog.de), den wir seit nunmehr 2008 erfolgreich betreiben. Es war daher naheliegend unser Engagements in diesem Berufsverband auszubauen.

Der Verband lebt nicht zuletzt vor allem von der ehrenamtlichen Mitarbeit seiner Mitglieder, die sich der Wissensvermittlung und Meinungsbildung rund um die Themen Usability und UX verpflichtet fühlen.

Daher: Werden auch Sie Mitglied und Förderer dieses Verbandes.
Welchen Nutzen das bietet, dazu finden Sie weitere Informationen auf der Verbandswebsite.