Unglaublich – 50,2 % der befragten Nicht-Kreditkartenbenutzer konnten nicht bestellen – wegen fehlender alternativer Zahlungsmöglichkeit!

Man liest es immer wieder: Deutsche kaufen immer mehr online ein! Besonders zur Weihnachtszeit schätzten Internetnutzer das bequeme Einkaufen und die Vergleichsmöglichkeiten auf Online-Shops.

Muss man sich hier nicht durch volle Geschäfte quälen und kann zu jeder Tageszeit und auch am Wochenende online einkaufen. Wäre da nicht ein kleines Problem – die Kreditkarte!

Mehr als drei Viertel der deutschen Internetnutzer (76 Prozent der Befragten) möchten selbst darüber bestimmen können, wann und ob sie im Internet ein Video-Ad sehen möchten.

Deutschland ist noch ein Kreditkartenentwicklungsland – trotz des Angebots von kostenlosen Kreditkarten!

Die Ergebnisse einer aktuellen Studie der eResult-GmbH zeigen, dass von 203 Nicht-Kreditkartenbesitzern 50,2 % ihren Einkauf - wegen fehlender Kreditkarte - schon einmal frustriert abbrechen mussten.

35,2 % konnten sogar mehr als zweimal nicht kaufen oder bestellen. Von den 203 Nicht-Kreditkartenbesitzern sind 31 % Viel-Shopper die in den letzten 3 Monaten öfter als fünfmal bestellt haben.

Insgesamt wurden bei der Studie 400 deutsche Internetnutzer (Quotierung nach AGOF) befragt. Von 384 Nutzern, die schon einmal online bestellt haben besitzt nur jeder Zweite eine Kreditkarte, nämlich nur 46,8%.

Man muss auch nicht lange nachdenken, um zu erkennen, dass, wenn man diese Daten einmal auf alle Internetnutzer überträgt, vielen Firmen und Unternehmen kaufkräftige Online-Shopper verloren gehen.

Kann man sich das leisten?

Sicher nicht, viele Firmen und Unternehmen habe die Lage auch erkannt und bieten alternative Bezahlsysteme/ -möglichkeiten an, aber viele eben auch nicht! Daher empfehlen wir jedem Online-Shop immer mindestens eine Alternative zur Kreditkartenzahlung anzubieten, damit der Online-Shopper sein ausgewähltes Produkt auch bestellen kann.

Untersuchungsablauf: Panelbasierte Online-Befragung (Omnibusbefragung). Die befragten Personen: 400 deutsche Internetnutzer, Quotierung nach AGOF. Hiervon haben 384 Personen schon einmal eine Online-Bestellung vorgenommen.

Ergebnisse

#Bild vergrößern

#Bild vergrößern

#Bild vergrößern

#Bild vergrößern


Download der Studie (kostenlos)

Die Ergebnisse der eResult Studie können im eResult Download-Bereich kostenlos herunter geladen werden. Es ist lediglich eine Registrierung erforderlich.

Sind Sie anderer Meinung?

Ihre Rückmeldung zu diesen Überlegungen und Thesen interessiert uns sehr.
Schreiben Sie uns!