Wettbewerbsanalyse / Benchmarking

Kann Ihre Anwendung im Vergleich zu denen Ihrer Wettbewerber überzeugen?
Wo gibt es Schwächen, in welchen Bereichen sind Sie Ihren Wettbewerbern voraus?

Gern unterstützen wir Sie bei der Beantwortung dieser wichtigen Fragen. Wir bieten:

Ein UX Benchmarking in wenigen Tagen – z.B. auf Basis einer Expertenanalyse – ist mit uns ebenso möglich, wie ein kontinuierlicher, panelbasierter Remote UX-Test mit Ihren Wettbewerbern im In- und Ausland.

Wir liefern Ihnen Vergleichsdaten auf allen Dimensionen einer guten User Experience:

  • Usability / Bedienbarkeit,
  • Utility / Nutzwert,
  • Gestaltung (Interface-Design),
  • Branding und
  • Joy of Use.


Best Practice-Beispiele und konkrete Optimierungsempfehlungen sind Bestandteil unserer Leistungen. Gern unterstützen wir Sie auch prozessbegleitend bei der Umsetzung unserer Empfehlungen.

Verfahren und Methoden

Expertenbasierte Evaluation: Usability-Experten begutachten dabei Ihre Anwendung sowie die der Wettbewerber anhand gängiger Usability-Kategorien und Heuristiken. Dabei werden auch Aspekte der Nützlichkeit und Gestaltung vergleichend bewertet. Unsere Experten sind anerkannte, zertifizierte und erfahrene UX Professionals.

Mehr dazu.

Usability-Test im Labor: Im Uselab schauen wir Ihren Nutzern und Kunden „über die Schulter“. Typische Vertreter Ihrer Zielgruppen nehmen sowohl Ihre als auch die Anwendung Ihrer Wettbewerber ausführlich unter die Lupe. Eye-Tracking, Protokolle lauten Denkens und fokussierte Interviews liefern uns Erkenntnisse über die Stärken und Schwächen Ihrer Anwendung im Wettbewerbsvergleich.
Mehr dazu.

Asynchroner Remote Usability Test: Der Klassiker der UX Benchmarking-Analyse liefert Ihnen repräsentative Daten zur User Experience Ihrer Anwendung im Vergleich zu anderen – und das auf Basis der Bewertung durch mehrere 100 Nutzer und Kunden. Sie schildern während der Anwendungsnutzung kritische Ereignisse und Eindrücke positiver als auch negativer Art. Dies erfolgt per Tastatureingabe, über ein Mikro (Sprachaufzeichnung) oder über eine einfache Smiley-Skala. Nach der Anwendungsnutzung ermitteln wir über einen standardisierten UX-Fragebogen eine skalenbasierte Bewertung zentraler UX-Dimensionen. Die Rekrutierung der Studienteilnehmer erfolgt onsite oder über ein Online-Panel.
Mehr dazu.

User Experience (UX) Monitor: Dieses Instrument basiert auf dem Ansatz einer Längsschnittanalyse: Kunden und Nutzer Ihre Anwendung werden unmittelbar nach der Anwendungsnutzung zu ihren Eindrücken und Bewertungen befragt. Das in regelmäßigen Abständen, beispielweise alle 6-12 Monate. Die Erhebung erfolgt über einen bewährten UX-Fragebogen über den die Dimensionen Usability, Utility, Gefallen und Joy of Use ermittelt werden. Somit sind Sie in der Lage Anpassungen und Optimierungen Ihrer Anwendung zwischen den Erhebungswellen zu evaluieren.
Mehr dazu.

Kundenstimme

„Die Zufriedenheit der Nutzer unseres Shops messen wir nicht nur qualitativ in Uselabs, sondern quantifizieren diese auch mit Hilfe einer sehr detaillierten UX-Wellenbefragung mit dem eResult UX-Monitor. Aus den Wellenvergleichen lassen sich dann vergangene Entwicklungen hinsichtlich der Nutzerzufriedenheit bewerten und weitere Optimierungspotentiale ableiten. Das Befragungskonzept ist ein gelungenes Ergebnis des langjährigen Austauschs und der Zusammenarbeit mit eResult.“

Bastian Linder
Bastian Linder
Teamleiter UX
Sport Scheck GmbH (München)

Weitere Kunden, die Dank unserer Unterstützung Ihrem Wettbewerb einen Schritt voraus sind und bleiben:

 
 
 

Haben Sie noch weitere Fragen? Dann sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern.

Thorsten Wilhelm
+49 551 5177-426