eResult GmbH - Research & Consulting
Planckstr. 23 | 37073 Göttingen
Tel.: +49 551 49569-331 | Fax: +49 551 49569-330
E-Mail: info@eresult.de | Web: www.eresult.de

Panelbefragung

Wann ist diese Methode geeignet?

Die Panelbefragung eignet sich für zahlreiche Anwendungsfälle bzw. Fragestellungen.

Sie erhalten schnelle Ergebnisse zu diversen Fragestellungen durch gezielte Befragung Ihrer Nutzer- bzw. Zielgruppen innerhalb unseres eigenen Online-Access-Panels Bonopolis. Auf diese Weise berücksichtigen Sie Ihre Nutzer optimal bei den verschiedensten Fragestellungen, die im Projektgeschäft intern auftreten und müssen nicht mehr aus dem Bauch heraus entscheiden. Die Flexibilität dieser Methode erlaubt vielfältige Einsätze. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer individuellen Fragestellung.

Folgende Aufzählung gibt Ihnen einen ersten Einblick in die Möglichkeiten einer Befragung über unser Online-Access-Panel:

  • Anforderungsanalyse mit KANO

    Analyse zur Bestimmung und Kategorisierung von Nutzer- bzw. Kundenanforderungen, um diese gezielt und ressourcengerecht zu erfüllen. Sie erhalten eindeutige Empfehlungen in Form einer Roadmap, die Ihnen helfen, Ihre Website, mobile Anwendung, Produktangebot etc. im Sinne der Nutzer/Kunden zu optimieren und diese zufrieden zu stellen.

    Folgende Fragestellungen können beantwortet werden:

    • Welche Elemente müssen auf einer Produktdetailseite enthalten sein?
    • Erfüllt die Facebook-Seite die Erwartungen der Nutzer?
    • Welchen Service muss ich bieten, um meine Kunden zu begeistern?
    …und viele mehr

  • Konzept-/Designtest

    Durch Vergleichstests von Entwürfen werden Vorlieben der Nutzer hinsichtlich Navigationskonzepten, Informationsangeboten und -aufbereitung, Seitenanmutung sowie Design und Layout erhoben. Stehen z.B. zwei Designs einer Agentur zur Auswahl, ist es hilfreich, den Nutzer als „Endverbraucher“ nach seiner Meinung zu fragen, um beruhigt eine Entscheidung zu treffen und diese auch vor dem Management zu begründen.

    Folgende Fragestellungen können beantwortet werden:

    • Welches Design kommt beim Nutzer/bei der Zielgruppe besser an?
    • Transportiert Variante A oder B besser das Image des Unternehmens?
    • Fällt den Nutzern das Verständnis von Konzept A leichter?
    …und viele mehr

  • Online-Newslettertest

    Optimieren Sie Ihren Online-Newsletter vor dem Versand, indem Sie Feedback von Ihren potenziellen Kunden zu verschiedenen Varianten erhalten. Auf diese Weise gehen Sie kein Risiko ein, indem Sie den Newsletter z.B. in einem A/B Test an unterschiedliche Nutzer versenden. Bereits im Vorfeld erhalten Sie Informationen zu jeder Variante. Neben den Zahlen helfen Ihnen außerdem die individuellen Kommentare und Ausführungen der Teilnehmer zu jeder Variante, Ihren Newsletter noch besser auf die Bedürfnisse abzustimmen – denn das Optimum muss sich ja noch nicht unter den bestehenden Varianten befinden. Dieses Wissen liefert Ihnen kein A/B-Test.

    Folgende Fragestellungen können beantwortet werden:

    • Welche Betreffzeile hat das größere Aufforderungspotenzial?
    • Welcher Newsletter gefällt der Zielgruppe optisch besser?
    • Welche Inhalte überzeugen den Nutzer?
    …und viele mehr

  • Taskbasierte Online-Befragung

    Im Rahmen einer (standardisierten) Online-Befragung wird ein umfassendes Urteil über die Anwendung bzw. Website erhoben. Zudem ist ein Benchmarking mit Wettbewerbern möglich. So können Sie schnell und einfach erkennen, wo Sie aus Sicht der Nutzer stehen und wo das größte Optimierungspotenzial liegt. Ein experimentelles Untersuchungsdesign inkl. einer längeren Surfphase garantiert bestmögliche Ergebnisse.

    Folgende Fragestellungen können beantwortet werden:

    • Wie schneidet meine Website/mobile Anwendung etc. im Vergleich zu den Wettbewerbern ab?
    • Welche Schwachstellen sehen die Nutzer?
    • Sind die Prozesse (z.B. Suche) verständlich und einfach durchführbar?
    …und viele mehr

Wie läuft diese Methode ab?

Gemeinsam definieren wir Ihre Zielgruppe (z. B. soziodemographische Angaben wie Alter, Geschlecht, Beruf, Angaben zu den Interessen und Freizeitaktivitäten Ihrer Zielgruppe oder aber auch zu deren Web-Nutzungs- und Online-Einkaufsverhalten), natürlich können wir hierbei auf ggf. in der Vergangenheit durchgeführte Studien oder Informationen aus Ihren Kundendatenbanken zurückgreifen. Außerdem unterstützen wir Sie selbstverständlich auch bei der Sammlung von geeigneten Fragen zu den gewünschten Themen und Untersuchungszielen.

Wir erstellen daraufhin einen Online-Fragebogen, führen Pretests durch um die Verständlichkeit der Fragen zu überprüfen und laden dann geeignete Person aus unserem Online-Access-Panel Bonopolis zur Teilnahme an der Befragung ein. In unserem Panel sind aktuell über 60.000 deutschsprachige Webnutzer registriert, die sich bereit erklärt haben, an Online-Befragungen und Online-Tests teilzunehmen.

Die Befragung wird über unser eigens entwickeltes Befragungstool realisiert. Mit Hilfe dieses Tools ist eine multimodale Fragebogengestaltung (z. B. Einbindung von Bildern, Videos) möglich. Auch gibt es keinerlei Beschränkungen beim Einsatz verschiedener Fragetypen (z. B. Ratingskalen).

Natürlich ist eine mehrstufige Filterführung möglich, ebenso eine (systematische bzw. zufällige) Variation bei der Anordnung der Fragen.

Stärken der Methode:

  • Schneller Erkenntnisgewinn zu zielgruppenspezifischen Fragestellungen (z. B. Angebots- und Site-Bekanntheit, Produkt- oder Angebotsbeurteilung, Abfrage von Preisbereitschaften usw.)
  • Höchste Datenqualität und -validität durch umfassende Panelpflege, Panelmanagement , Kontrolle des Umfrageverhaltens, Datenbereinigung sowie Plausibilitätschecks.
  • Kostengünstige Befragungen auch schwer erreichbarer Zielgruppen (z. B. Senioren oder leitende Angestellte/Geschäftsführer)
  • Konkrete Antworten auf Ihre Fragestellungen – und das durch Ihre spezielle Zielgruppe
  • Sie nennen lediglich Ihre Untersuchungswünsche – den Rest übernehmen wir!
  • 24 Std. / 7 Tage Erhebung!
  • Bietet die Möglichkeit Angebote von Wettbewerbern systematisch zu vergleichen bzw. bewerten zu lassen!


Haben Sie noch weitere Fragen? Dann sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern.

  • Anja Weitemeyer
  • +49 40 36166-7982