Newsletter Juli 2015

Deutschland(s)-Personas:  4 repräsentative Online-Shopper Typen

Oliva Online, Andreas & Anna Anspruch, Frank Fünfziger und Tina Tablet – diese Online-Shopper sind in Deutschlands Web-Shops anzutreffen.

Sie sind typische Vertreter deutscher Online-Shopper, errechnet auf Basis einer repräsentativen Online-Umfrage (n=1.000) unter Einsatz des Persona-Ansatzes.

Ihre Anforderungen an Shops und ihr Einkaufsverhalten im Web als auch in anderen Kanälen unterscheiden sich deutlich. Erfahren Sie in unserer Studie Details zu den Merkmalen und Anforderungen der 4 Online-Shopper Rollen.

Unsere Studie liefert konkrete Handlungsanregungen, wie Shop-Betreiber auf die Wünsche der Persona eingehen können.

Ausgewählte Studienergebnisse erhalten Sie von uns kostenlos zum Herunterladen:
Deutschland(s)-Personas.

Weitere Themen dieser Ausgabe:

  • UX in Ihrem Unternehmen organisatorisch verankern
  • Studie: Ausrichtung von Ratingskalen – Status-quo, Tücken und Nutzererwartungen
  • Veranstaltungstipp: World Usability Congress in Graz 
  • In eigener Sache: eResult Kundenzufriedenheitsumfrage 2015

Wir wünschen Ihnen viele neue Erkenntnisse beim Lesen unseres Newsletters.
Bleiben Sie uns treu und empfehlen Sie uns weiter.

News aus der Forschung

Ausrichtung von Ratingskalen - Status-quo, Tücken und Nutzererwartungen


Bei der Verwendung von Ratingskalen wird fast immer (nur) über die Anzahl der  Bewertungsstufen diskutiert:

  • 5 oder 7 oder
  • doch eher 6 oder 8 Stufen?

Was aber ist mit der Ausrichtung?

Sollte der positive Skalenwert „Ich stimme zu/bin zufrieden“ über am linken Rand der Skala oder dort doch besser das Negativum: „Ich stimme nicht zu/bin unzufrieden“ stehen?

Dr. Susanne Niklas (eResult Berater am Standort Frankfurt) ist dieser spannenden Frage nachgegangen. Sie sichtete zunächst die Studienlage und das, was Forschungsinstitute an begründeten Empfehlungen herausgeben. Dabei stellte sie fest, dass es Forschungswidersprüche gibt.

Forschungsbeitrag: Ausrichtung von Ratingskalen – eResult Studie zu den Nutzererwartungen.

Weitere eResult Forschungsnews

Produkte und Tools

UX Strategie Workshop - Steigern Sie den UX Reifegrad Ihrer Organisation!

UX organisatorisch verankern und leben – immer mehr Unternehmen streben dieses Ziel an. Sie haben erkannt, dass vereinzelte Usability-Analysen und Nutzerforschung weniger erfolgreich sind, als ein systematischer, nutzerzentrierter Entwicklungsprozess, bei dem User Research und UX Testing stattfinden.

Der Weg dahin lohnt sich - 
der Weg dahin ist aber auch nicht leicht.


Gerne unterstützen wir Sie dabei, mit unserem UX Strategie Workshop:
Im Rahmen einer 360°-Analyse beleuchten wir Ihren Status-quo, bestimmen Ihren UX Reifegrad, schärfen bei Bedarf Ihre Business- und Nutzerziele und erarbeiten mit Ihnen einen auf Ihr digitales Produkt, Team und Ihre Zielgruppe abgestimmten User Centered Design-Prozess.

Interesse geweckt?
Dann erfahren Sie gern auf unserer Produktseite mehr über den Nutzen, unsere Leistungen und die Kosten eines UX Strategie Workshops mit uns.

Gern steht Ihnen Herr Martin Beschnitt (Managing Director der eResult GmbH) für Ihre Fragen und Wünsche zur Verfügung.

Veranstaltungstipp

World Usability Congress 2015

Vom 7. bis 9. Oktober ist es wieder soweit – der World Usability Congress bringt die weltweit Besten aus den Branchen Automotive, E-Commerce und E-Health nach Graz, um ihr Wissen über Usability, User Experience und Customer Experience weiterzugeben.

In diesem Jahr ist die Liste der Vortragenden besonders attraktiv und vielfältig. Fach- und Führungskräfte von Alibaba, L'Oréal, NASA, SAP, BMW, KISKA, Fraunhofer, Deutsche Telekom, Tyromotion, MIT Media Lab, Microsoft und Oak Therapeutics bieten einen Blick hinter die Kulissen von großartigen Projekten.

Und all das vor der Kulisse der wunderschönen Stadt Graz im Herzen Österreichs.

Thorsten Wilhelm (Gründer & geschäftsführender Gesellschafter) wird über die UX Mythen zu geschlechtsspezifischen Unterschieden beim Online Shopping sprechen, Klarheit mit Daten & Fakten aus zahlreichen Studien herstellen und aufzeigen, wieso Personas eines besonders nützliches UX Verfahren darstellen.

Weitere Informationen zum Programm und den Teilnahmemöglichkeiten finden Sie auf der gehaltvollen Word Usability Congress Website.

In eigener Sache

eResult Kundenzufriedenheitsbefragung 2015
Flexibel, schnell, professionell: So bewerten uns unsere Kunden 

Auch im 15. Jahr unseres Bestehens haben wir uns dem Urteil unserer Kunden gestellt. Und wieder einmal konnten wir viel Lob ernten, aber auch Anregungen für eine Weiterentwicklung erhalten.

Insbesondere unsere anschaulichen Ergebnisbände und Ergebnispräsentationen vor Ort stellen Leistungen dar, die unsere Kunden begeistern. Das freut uns besonders, da wir hier im vergangenen Jahr viel getan haben: Unsere Investitionen in Präsentationstrainings durch externe Coaches haben sich damit ebenso bezahlt gemacht, wie die grundsätzliche Überarbeitung der Struktur und Form unserer Ergebnisbände.

„Wertvolle Handlungsempfehlungen – klar und präzise auf den Punkt gebracht!“
Dieses Statement eines Teilnehmers fasst das Erreichte sehr gut zusammen.

Top-Zufriedenheitswerte erzielten wir auch beim Engagement, der Kommunikation über Projektstatus und -verlauf, sowie bei der Flexibilität beim Lösen von Projektherausforderungen.

Lob gab es auch für die umfangreichen, transparenten Angebote, die am Anfang eines jeden Projektes stehen, sowie für die Einhaltung von Fristen und Zeitplänen.

Sie sehen, es lohnt sich, mit uns zusammen zu arbeiten. Suchen Sie gern das Gespräch und den Austausch mit uns.

Erfahrene Berater und Branchenexperten sind gern für Sie da.
Ihre Ansprechpartner an unseren 6 Standorten in Deutschland sind:

Wir freuen uns, auch Sie von unserer Dienstleistungsqualität überzeugen zu dürfen.

 

 

Der eResult-Newsletter im Überblick

  • Erscheint 6x im Jahr
  • Aktuelle Forschungsergebnisse sowie innovative Methoden der Online-, und Usability- und User Experience-Forschung
  • Vergünstigte Teilnahme an Veranstaltungen
  • Nützliche Hinweise auf Bücher, Websites und Forschungstools
  • u. v. m.

Jetzt anmelden