eResult GmbH eröffnet neue Büros in Süddeutschland

Zum April 2015 erweitert die eResult GmbH ihre Präsenz in Süddeutschland und eröffnet zwei weitere Büros in München und Stuttgart – neben den bereits bestehenden Standorten in Frankfurt am Main, Göttingen, Hamburg und Köln. Die Full-Service User Experience-Agentur eResult expandiert damit weiter an den wichtigsten Standorten für die Automobilbranche.

Die Standortleitung für München und Stuttgart übernimmt Managing Director Martin Beschnitt, der als langjähriger Senior User Experience Berater und Managing Director sich vorrangig der Kundenbetreuung und Akquise neuer Kunden widmen wird. Darüber hinaus betreut er die fortschreitende Internationalisierung der Firma als auch das Partnermanagement von eResult.
Der Standort München startet mit zwei neuen Senior User Experience Consultants und einem Projektbüro in Stuttgart. Ausgehend von den Standorten in München und Stuttgart wird der Vertrieb in Süddeutschland nun systematisch ausgebaut.

Auch hinsichtlich der Mitarbeiterzahl legt eResult weiter zu: “Insgesamt konnten wir in den ersten Monaten 2015 vier neue Beraterinnen rekrutieren, so dass wir nun auf einen spezialisierten Expertenpool von 35 Mitarbeitern an sechs Standorten blicken können und für das laufende Jahr suchen wir weitere User Experience Forscher & Berater mit Erfahrung in unseren Wachstumsbereichen”, erläutert Thorsten Wilhelm, Gründer und geschäftsführender Gesellschaft von eResult GmbH.

Warum gerade die Standorte Stuttgart und München für die neue Büroeröffnung gewählt wurden, erklärt Martin Beschnitt, Managing Director der eResult GmbH: "Mit der Eröffnung zwei weiterer Büros in Bayern und Baden-Württemberg bauen wir unsere Beratungsleistung für Kunden aus dem Bereich Automotive systematisch aus. Speziell im Kundensegment ‚Mobile Usability‘ erwarten wir in den kommenden Jahren einen Zuwachs an Beratungs- und Forschungsbedarf, da die Nutzung und Integration von mobilen Endgeräten wie dem Smartphone zunehmend mit dem Auto verschmilzt. Dies zeigen uns Entwicklungen wie CarPlay von Apple oder ‚Keyless-Lösungen‘, bei denen das Smartphone als Autoschlüssel eingesetzt wird.“
Ein weiterer Vorteil der neuen Büros in München bietet sich durch die Bürogemeinschaft mit uxcite, deren Expertise in der ‚toolbasierten‘ UX-Forschung liegt und die bewährte Produktpalette des Full-Service-Usability-Anbieters eResult – von der Anforderungsanalyse, über die Konzeptentwicklung bis hin zur Evaluation und Optimierung digitaler Interfaces – hervorragend ergänzt.

Das neue Büro von eResult in Stuttgart befindet sich in Stuttgart-Mitte in der Uhlandstraße 16 und das Büro in München in der Aurbacherstr. 2 im Stadtteil Au-Haidhausen.

Download der vollständigen Pressemeldung (als Word-/Pdf-Dokument)