Marie Jana Tews

No research, no cookies

Senior User Experience Consultant

Seit 2014 ist Marie Jana Tews Mitarbeiterin von eresult. Sie ist sowohl in qualitativen als auch quantitativen Projekten tätig und verantwortet den Bereich Requirements Engineering mit den dazugehörigen Methoden (Persona, Customer Journey etc.). Seit 2015 ist Sie zudem Dozentin für die CPUX-Seminare und active Supporter bei UXQB.

In ihrem Psychologiestudium, das sie in Heidelberg und Mannheim absolvierte, eignete sie sich die methodischen Grundlagen der quantitativen und qualitativen Erhebung und Evaluation an. Neben dem Studium arbeitete sie in verschiedenen internationalen Forschungsprojekten, konzipierte und führte Eyetracking-, EEG, Online- und Laborstudien durch. Begleitend zu ihrem Masterstudium, arbeitete sie als UX Werksstudentin zuständig für Requirements Analysis, Concepting und Testing in einem Innovationsteam bei SAP in Projekten aus dem Bereich Health, Automotive, Sports und Media.

Neben der Optimierung von Webseiten, verfügt sie über Erfahrungen mit verschiedenen Systemen und Bedienoberflächen - so leitete sie u.a. Projekte im Bereich Automotive, Intranet, mobile Anwendungen und Wearables. Neben der Projektarbeit bloggt sie zu Themen aus dem Requirements Engineering und interessiert sich für alles rund um VR und AR.

Zertifikate

Certified Professional for Usability and User Experience - Foundation Level (CPUX-F)

Certified Professional for User Requirements Engineering - (CPUX -UR)