Europäische Bestellprozesse im Wandel: Standards, Trends und Good Practices in Deutschland, Frankreich und Großbritannien

 

Einen Chartband mit ausgewählten Ergebnissen der Studie können Sie in unserem Download-Bereich kostenlos herunterladen. Notwendig ist lediglich eine Registrierung.

Den kompletten Studienband als PDF-Dokument können Sie für Euro 299,- (zzgl. MwSt.) erwerben:

  1. per Bestellformular
  2. per Fax: +49 551 49569-330 oder
  3. per E-Mail: studien(at)eresult.de
Studiensteckbrief
Fragestellungen
  • Welche Standards bei Bestellprozessen haben sich innerhalb der untersuchten Shops aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien durchgesetzt?
  • An welche typischen Elemente und Darstellungen haben sich die Online-Shopper „gewöhnt“? Was wird erwartet?
  • Welche Funktionen sind im jeweiligen Land stark verbreitet, welche weniger? Was sind landesspezifische Besonderheiten, die zu beachten sind?
  • Welche länderübergreifenden Standards lassen sich erkennen?
Zielsetzung

Bei der Optimierung von Online-Shops kommt dem Bestellprozess eine entscheidende Bedeutung zu. Der Nutzer hat eine Kaufabsicht und  soll so gut wie möglich unterstützt werden. Diese Studie untersucht die Standards in den wichtigsten europäischen eCommerce-Absatzmärkten: Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Die Studie soll Wissen um etablierte Standards vermitteln, sowie länderspezifische Unterschiede identifizieren.  Im Vergleich zur Studie „Europäische Bestellprozesse im Vergleich“ sollen zudem Trends im europäischen eCommerce aufgezeigt werden.

Methode
  • Für die drei Länder wurden jeweils die umsatzstärksten Shops aus unterschiedlichen Bereichen ausgewählt. Diese dominieren den Markt in den jeweiligen Segmenten und sind häufig Orientierungspunkt für viele andere Shops.
  • Bei jedem dieser ausgewählten  Online-Shops wurden ein oder mehrere für das Sortiment typische Artikel in den Warenkorb gelegt und die Bestellung exemplarisch durchlaufen.
  • Während des Vorgangs wurden die jeweiligen Untersuchungsgegenstände auf vorher festgelegte Kriterien hin untersuch. Ergänzend wurden zu jedem Bestellschritt Screenshots erstellt.
  • Die Ergebnisse wurden dann für jedes Segment /Land quantifiziert und sowohl in absoluten, als auch in relativen Zahlen (Prozentwerten) festgehalten. 
Erhebungszeitraum

August 2014

Ergebnisse & Bestellung

Der Studienband enthält quantitative Daten zur Verbreitung von Funktionen und Elementen im Warenkorb,  sowie Lieferoptionen und Zahlungsarten in den drei Ländern. Es werden zudem Entwicklungen und Trends seit 2012 aufgezeigt. Darüber hinaus wird eine Reihe von Empfehlungen gegeben, wie der Bestellprozess weiter optimiert werden kann. Diese werden mit vielen  Good Practices anschaulich beschrieben.

Den kompletten Ergebnisband als PDF-Dokument können Sie für Euro 299,- (zzgl. MwSt) erwerben:

  1. per Bestellformular
  2. per Fax: +49 551 49569-330 oder
  3. per E-Mail: studien(at)eresult.de