Mental Maps 2014 (Imagery VI): Was deutsche und englische Kunden auf Onlineshops im Jahre 2014 erwarten,

Mental Maps 2014 (Imagery VI)

Eine kostenfreie Version mit ausgesuchten Ergebnissen zu Deutschland und UK können Sie in unserem Downloadbereich herunterladen. Notwendig ist lediglich eine Registrierung.

Den vollständigen Ergebnisband, für DE (inkl. Vergleich 2012/2014) oder UK können Sie zu jeweils 99,- Euro erwerben. Beide Ergebnisbände, für DE und UK, bieten wir Ihnen mit einem Rabatt von 25 % für 149,- Euro an.

Wir bitten Sie, im Bestellformular wie folgt zu bezeichnen:

Mental Maps 2014 (Imagery VI) DE (zu 99,- Euro)

Mental Maps 2014 (Imagery VI) UK (zu 99,- Euro)

Mental Maps 2014 (Imagery VI) DE und UK (zu 149,- Euro)


    per Bestellformular
    per Fax: +49 551 49569-330 oder
    per Telefon: +49 551 49569 331
    per E-Mail: studien(at)eresult.de

 

Studiensteckbrief
FragestellungenDeutschland
  • Welche Erwartungen haben deutsche Webnutzer/-innen an die Gestaltung von Onlineshops?
  • Welche Elemente müssen auf der Website eines Onlineshops angeboten werden?
  • Wo sollten diese Elemente auf der Shop-Seite jeweils platziert werden?
  • Wie sollten die erwarteten Elemente auf Onlineshop-Webseiten in ihrer Gesamtheit positioniert werden?
  • Wie haben sich die Erwartungen im Vergleich zur Vorstudie im Jahr 2012 (Imagery V) geändert?

United Kingdom (UK)

  • Welche Erwartungen haben britische Webnutzer/-innen an die Gestaltung von Onlineshops?
  • Welche Elemente müssen auf der Website eines Onlineshops angeboten werden?
  • Wo sollten diese Elemente auf der Shop-Seite jeweils platziert werden?
  • Wie sollten die erwarteten Elemente auf Onlineshop-Webseiten in ihrer Gesamtheit positioniert werden?
Abgefragte Webseiten-Elemente:Bezahloptionen, Hilfe & FAQ, Home-Link, Hotline-Nummer, Kontakt, Kundenkonto/Login, Logo, Merkzettel, Menü, Newsletter, Suchfunktion, Versandkosten, Warenkorb, Zertifizierungen
Zielsetzung

Die Studie „Mental Maps“ ist die Fortführung der Studienreihen „Imagery“, welche bereits seit 2003 die Relevanz und Positionierungserwartungen von Website-Elementen untersucht. Die Mental-Maps-Studie 2014 fokussiert die Entwicklung von Standards zur nutzungsfreundlichen Gestaltung für deutsche Onlinehsop-Webseiten um eine bestmögliche Zufriedenheit der Shop-Nutzer zu erreichen. Die Ergebnisse visualisieren die Relevanz (Wichtigkeit) sowie die erwartete Platzierung von Shop-Elementen aus Kundensicht.

  • Der Ergebnisband „Deutschland“ zeigt Erkenntnisse zur Wichtigkeit und den Platzierungserwartungen der untersuchten Elemente für deutsche Onlineshop-Kunden auf. Zudem werden jeweils der Vergleich sowie etwaige Veränderungen zur letzten Erhebung 2012 aufgezeigt.
  • Die Studie Mental Maps 2014 untersucht nun erstmals auch internationale Nutzererwartungen. Der Ergebnisband „UK“ zeigt Erkenntnisse zur Wichtigkeit und den Platzierungserwartungen der untersuchten Elemente für britische Onlineshop-Kunden auf.
Methode
  • Panelbasierte Online-Befragung
  • Analyse der Relevanz der Elemente mittels Kano-Anforderungsanalyse
  • Analyse der Positionierungserwartung mittels interaktivem Analyseschem
Stichprobe
  • N = 600, repräsentativ für die deutsche Internetnutzerschaft nach den Richtwerten der AGOF (Arbeitsgemeinschaft Online Forschung)
  • N = 600, repräsentativ für die britische Internetnutzerschaft nach den Richtwerten des Office for National Statistics (ONS)
Erhebungszeitraum

April 2014

Ergebnisse

Einen Chartband mit ausgewählten Ergebnissen der Studie können Sie in unserem Download-Bereich kostenlos herunterladen. Notwendig ist lediglich eine Registrierung.

Einen Chartband für Deutschland und UK mit ausgewählten Ergebnissen der Studie können Sie in unserem Download-Bereich kostenlos herunterladen. Notwendig ist lediglich eine Registrierung.

Die vollständigen Ergebnisbände zu den deutschen Ergebnissen (inkl. Vergleich 2012/2014) sowie den Ergebnissen aus UK können Sie jeweils einzeln zu 99 Euro oder gemeinsam zu 149 Euro (zzgl. MwSt.) erwerben:

  1. per Bestellformular
  2. per Fax: +49 551 49569-330 oder
  3. per E-Mail: studien(at)eresult.de