BITKOM-Call for Speakers: Paradigmenwechsel oder Buzzword - UX im Spannungsfeld IoT

Die Vernetzung und Miniaturisierung von Sensoren und Aktuatoren, zunehmende Rechnerleistung und sinkende Kosten ermöglichen immer vielfältigere Interaktionsformen. Gehören Maus und Monitor also schon bald der Vergangenheit an? Werden wir anstelle dessen zukünftig mit Geräten in einer erweiterten Realität per Sprache kommunizieren? Oder reden die Geräte überhaupt noch mit uns und nicht viel mehr über uns und wissen so bereits automatisch, was autonom zu tun ist?

Der Arbeitskreis (AK) freut sich über Vortragsthemen rund um:

  • Internet der Dinge: Interaktion mit vernetzten Systeme
  • Predictive und Anticipatory: User Experience durch Machine Learning und "Empathie"
  • Konzeption und Prozesse: Hand in Hand mit dem Benutzer


Als Einreichung genügt dem AK ein prägnanter Titel und ein kurzes Abstract (3 bis 5 Sätze), aus dem hervorgeht, welche der Fragen Sie beantworten wollen und welchen Background Sie und Ihre Unternehmung in diesem Bereich haben.

Vortragsvorschläge können bis zum 13. Januar 2017 per E-Mail eingereicht werden.