Hochautomatisiertes Fahren: Verbesserung des Situationsbewusstseins beim Fahrer

Kann man das Vertrauen eines Fahrers in das hochautomatisierte Fahren gezielt steigern? Was hat dies mit seinem Situationsbewusstsein, also dem Bewusstsein darüber, was in seiner Umgebung passiert, zu tun? Relevante Fragen, wenn man sich mit Konzepten für das hochautomatisierte Fahren auseinandersetzt.

Im Rahmen einer Masterarbeit von Anja Weigl hat eresult München einen HMI-Lösungsansatz unter Einsatz von multimodalem Feedback entwickelt, der das Situationsbewusstsein des Fahrers unterstützen und somit sein Vertrauen in ein hochautomatisiertes System steigern kann.

Den "Erkenntnisband" zu diesem Projekt können Sie in unserer Download-Area herunterladen. Ihre Fragen zur Studie beantwortet unsere Automotive UX Expertin Lorena Meyer gern.