“How to Design for Voice” – Exklusives eresult-Event in Hamburg (14.12.)

Nach einem tollen Event im Oktober an unserem Standort in München, jetzt auch in Hamburg:

Einladung zum eresult Event “How to Design for Voice”

Conversational UX ist für Sie relevant oder könnte es werden?
Gerne laden wir Sie zu unserem exklusiven Event zu diesem Themenfeld am 14.12.2017 in den Circus Polaris nach Hamburg ein.

Von 14 bis etwa 18 Uhr bieten wir Ihnen und einem kleinen Kreis ausgewählter Kunden & Interessenten Impulse für die Gestaltung von Chatbots, Skills und Sprachassistenten.

Thorsten Wilhelm, Gründer, geschäftsführender Gesellschafter und Büroleiter eresult Hamburg, wird Sie durch den Nachmittag begleiten, unterstützt von:

  • Jens Jacobsen (benutzerfreun.de) zum Thema Konzeption & Testing
  • Xaver Bodendörfer & Richard Bretschneider (eresult) mit Good Practices und zum Thema Prototyping,
  • Christian Wendrock-Prechtl (ComDirect) mit Erfahrungswerten aus Projekten zu Skill- (Echo) und Action (Home) Entwicklung.


Ein guter Rundumschlag zum Thema Conversational UX:
Von Chat bis Bot, von GUI bis VUI, von künstlicher zu emotionaler Intelligenz!

Sie möchten gern an unserem kostenlosen Event teilnehmen?
Dann melden Sie sich bitte bis 8.12.2017 bei Thorsten Wilhelm an.

 

Impressionen vom Event in München, Oktober 2017

eresulter Richard Bretschneider: SHOW, DON´T TELLRichard Bretschneider, Senior User Experience Consultant und Prototyping-Experte

 

User Experience Consultant Xaver BodendörferXaver Bodendörfer, User Experience Consultant bei eresult München