Innovation durch Inklusion – eresult veranstaltet Experten-Panel auf der WUD Hamburg

World Usability Day in Hamburg: Diskutieren Sie mit uns und namhaften Experten!

Unter der Moderation von Thorsten Wilhelm diskutieren Aktivisten und Wissenschaftler mit Accessibility-, UX und Usability-Experten, wie Barrierearmut durch „Universal Design“ in Unternehmens- und Entwicklungsprozesse integriert werden kann.
Angeregt von einem Impulsvortrag mit Best Practices von Unternehmen wie Google, Facebook, Amazon & Apple hat auch das Publikum Gelegenheit, sich an der Diskussion zu beteiligen und gemeinsam vielfältige Anregungen zu diesen Themen zu gewinnen:

  • Universal Design als Treiber für Inklusion
  • Innovation durch Inklusion
  • Accessibility-Champions: Von den großen (Google, Facebook, Amazon, Apple) lernen!


Es diskutieren:

  • Dr. Kirsten Bergmann, Universität Bielefeld
  • Mario Bode, Ludwig Bertram GmbH
  • Brigitte Bornemann, BIT Design für Barrierefreie Informationstechnik GmbH
  • Christian Graf, UXessible GbR
  • Paul Pagel, eresult GmbH
  • Jörg Morsbach, anatom5
  • Matthias Müller-Prove, Experience- und Interaction-Designer

Moderation: Thorsten Wilhelm, eresult GmbH.

Wir freuen uns Sie am 9.11.2017 in Hamburg begrüßen zu können.

WUD Hamburg – Programm und mehr unter: www.wudhh.de .