Summer School 2016 der German UPA - Nachbericht

Wie dieses Jahr wieder im Kloster Bronnbach bei Wertheim.

2016 waren 16 ausgewählte Studentinnen und Studenten dabei und genossen zwei vollgepackte, lehr- und erlebnisreiche Workshop-Tage.

Das Ziel des Workshops war es, den Teilnehmern den Prozess des User Centered Design näher zu bringen und Berufsperspektiven im Bereich Usability und User Experience aufzuzeigen.

Mit dabei:
Jan Pohlmann und Melanie Jotz (eResulter in Köln bzw. Göttingen); sie schulten und trainierten die Teilnehmerinnen in Sachen Informationsarchitektur, Konzeption und UX Design.

Großes Dankeschön an die UPA für die tolle Nachevent-Berichterstattung:
German UPA Summer School 2016 - Kompakter Workshop über die Grundlagen des User Centered Design