UX-Methoden Tool-Kit für die Praxis: Kompaktlehrgang für Projektverantwortliche

Herausragende User Experience und Usability sind heutzutage ausschlaggebend für den Produkt- und Unternehmenserfolg und sollten nicht vernachlässigt werden. Dennoch übersehen Projektverantwortliche oft die Bedeutung des "mensch-zentrierten" Ansatzes im Rahmen der alles entscheidenden Customer Journey, was sich langfristig negativ auf Unternehmensprozesse und Erfolge auswirken kann.

Lasse Robers, Dualer Student für Mediendesign, und Xaver Bodendörfer, Senior UX Consultant und Key Account Manager, zeigen Ihnen, wie Sie die Grundlagen User Experience (UX) und Human-Centered Design zu verstehen lernen. Sie erhalten dabei eine umfassende Einführung in alle gängigen UX-Methoden und die Arbeitspraktiken von UX-Professionals. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf die Bereiche User Research, Personas & Empathy Maps, Customer Journeys sowie die Ideation und das Prototyping gelegt. Sie entwickeln im Rahmen des Lehrgangs einen eigenen Prototyp einer digitalen Anwendung auf Basis der zuvor identifizierten Nutzerbedürfnisse. Am Ende des Lehrgangs sind Sie in der Lage, durch menschzentriertes Arbeiten eine gute UX Ihrer Produkte und Dienstleistungen sicherzustellen.

Für wen eignet sich das Seminar?

Es richtet sich insbesondere an (fachfremde) Projekt- und Produktverantwortliche, die im Rahmen ihrer Projekte immer wieder Berührungspunkte mit Fragestellungen rund um UX- und Usability-Themen haben und diese ganzheitlich und praxisorientiert verstehen und anwenden möchten.

Wann & wo?
27.06. – 29.06.2022 in Berlin
 

Jetzt informieren & anmelden!


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Sie möchten vorab schonmal ins Thema reinschnuppern? Dann empfehlen wir Ihnen, unseren digitalen Werkzeugkoffer, das eresult UX Toolkit, herunterzuladen. Hier zeigen wir Ihnen exemplarische Methoden, die wir im Rahmen unserer Projekte kombinieren und einsetzen, um die bestmöglichste Usability, UX und CX in den Produkten unserer Kund*innen zu erreichen.
 

Zum Downloadbereich!