Aktuelles

Forschungsbeiträge

Ein Vergleich verschiedener Tools zur Durchführung von Remote-Usability-Tests

Durch Remote-Testing versucht der UX-Researcher einen Usability-Test vom Labor in das Feld der Probanden zu übertragen. Auch wir bei eresult beschäftigen uns stark mit diesem Thema und haben uns verschiedene Tools zur Durchführung von Remote-Usability-Tests untersucht. In unserem Forschungsbeitrag gehen wir auf die von uns identifizierten Stärken und Schwächen der einzelnen Tools ein. Dabei differenzieren wir zwischen Tools zur Durchführung von moderierten, selbst-moderierten und automatisierten Remote-Usability-Test ein.

Weiterlesen
Forschungsbeiträge

Digitale Sprachassistenten als intelligente Helfer im Alltag

Im Rahmen einer ethnografischen Studie wurden teilnehmende Beobachtungen durchgeführt, um typische Nutzungsszenarien, relevante Kontextvariablen und Probleme im Alltag mit Sprachassistenten zu beschreiben und zu analysieren. Die Ergebnisse verdeutlichen einerseits die Notwendigkeit einer detaillierten Kontextanalyse bei der Entwicklung von Voice User Interfaces (VUI), da die Nutzung von Sprachassistenten zwischen den Anwendern sehr heterogen ist. Andererseits geben Sie wichtige Hinweise für weitere Schritte bei der Entwicklung von VUIs im Rahmen des User Centered Design Prozesses.

Weiterlesen
Forschungsbeiträge

Evaluation mit Checklisten: Einsatzbereiche und Grenzen

Checklisten-Tests haben großes Potential, sobald eine valide Vergleichbarkeit erforderlich ist. Einsatzbereiche sind deshalb vor allem Benchmarks und iterative Tests. Dieser Beitrag beschreibt ausgehend von den Einsatzmöglichkeiten von Checklisten, was bei der Durchführung eines Checklisten-Tests von der Checklisten-Entwicklung über die Bewertung bis zur Interpretation zu berücksichtigen ist. Es werden die Grenzen von Checklisten-Tests in Gegenüberstellung zum Expert Review aufgezeigt. Abschließend wird Bezug genommen auf einen Checklisten-Test der eresult GmbH im Auftrag des ADAC.

Weiterlesen
Forschungsbeiträge

Usability-Tests im Labor mit Virtual Reality (VR)

Virtuelle Realitäten sind ein spannendes Thema, dass sich momentan allerdings eher auf den Consumer-Bereich fokussiert. Als Full-Service UX-Agentur haben wir uns die Frage gestellt, ob bzw. wie man Usability-Tests im Labor mit Virtual Reality (VR) durchführen kann? Welche Probleme haben die Probanden mit der Technik? Und wie können sie an die zunächst ungewohnte Situation herangeführt werden?

Weiterlesen
Forschungsbeiträge

eresult läuft! Entwicklung eines interaktiven Voice User Interface Prototypen

Um die Laufmotivation der Mitarbeiter zu steigern (und Erfahrungen zur Konzeption und Entwicklung von Conversational User Interfaces zu erlangen) erstellten wir einen interaktiven CUI-Prototypen im Rahmen eines Design Thinking Prozesses.

Weiterlesen
News

eresult wünscht alles Gute für 2018!

Geschafft! Das Jahr 2017 ist Geschichte und daher möchte sich das eresult-Team bei euch / Ihnen mit einem Jahresrückblick recht herzlich bedanken:

Weiterlesen
News

eresult UX Hotline: Ihr direkter Draht zu einem UX Consultant

Kennen Sie das? Sie haben ein Konzept und wollen unabhängiges Feedback. Doch ein Nutzertest ist zu aufwändig oder liegt in weiter Ferne. Unter Umständen ist es gar nicht so leicht objektives Feedback für Ihre Entwicklungen zu bekommen.

Weiterlesen
News

Neue Kollegin am Standort Hamburg: Stefanie Hädicke

eresult setzt weiter auf die Stärkung des Standorts Hamburg:

Weiterlesen
News

LEARNTEC 2018: In 120 Minuten zum UX-Experten

Vom 30. Januar bis 1. Februar 2018 findet die Leitmesse für digitale Bildung – die LEARNTEC – in Karlsruhe statt.

Weiterlesen
Pressemitteilung

eresult macht Sie in 2 Tagen zum zertifizierten UX-Profi

2 Tage Vorbereitungstraining + Prüfung = Zertifikat. Mit dieser „Formel“ sorgt die Full-Service UX-Agentur eresult GmbH dafür, dass die Seminarteilnehmer zum „Certified Professional for Usability and User Experience – Foundation Level“ (CPUX-F) werden. eresult ist bereits seit 2015 anerkannter Trainingsanbieter des UXQB® und legt den Schwerpunkt auf eine praxisnahe und komprimierte Prüfungsvorbereitung. Die Seminare finden 2018 in Hamburg, München und Köln statt.

Weiterlesen