Caroline Hotze

How do I explain what I do at a party? The short version is that I say I humanize technology.

Junior User Experience Consultant

Caroline Hotze ist seit April 2019 als Junior UX Consultant für die eresult GmbH am Standort Köln tätig.

Sie studierte Psychologie im Bachelor an der Universität Leipzig und Sozial-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie im Master an der Freien Universität Berlin. Neben dem Master absolvierte sie eine einjährige Ausbildung zur Verhaltens- und Kommunikationstrainerin (Leitung von Gruppen im Betrieb) und war anschließend 9 Monate in Vollzeit bei der BMW Group im Werk Leipzig angestellt, woraus sich anschließend ihre Masterarbeit im Auftrag des Unternehmens ergab. Thematisch beschäftigte sie sich im Rahmen eines Strategieprojektes in dieser Zeit mit den Entwicklungen durch Digitalisierung und Industrie 4.0 und deren Auswirkungen auf (Werks-)mitarbeiter und den dafür benötigten und sich verändernden (digitalen) Kompetenzen.

Den Startschuss für eine UX Karriere machte sie durch die Teilnahme an einem UX / UI Bootcamp in Barcelona, in dem in neun Wochen der komplette UX Entwicklungsprozess erlernt wurde. Hier erweiterte Sie zudem ihr Wissen zu Forschungsmethoden bezogen auf UX und erlangte fundierte Kenntnisse in der Konzeption sowie Entwicklung von MVP- Prototypen (Minimum Viable Product) von Apps und Webseiten mit Tools wie Sketch App, InVision oder Adobe Xd.

In ihrer Freizeit liebt sie es zu reisen und neue Kulturen kennen zulernen. Zudem singt sie regelmäßig im Chor und geht begeistert auf Live-Konzerte, guckt bevorzugt Arthouse-Filme oder kocht mit und für Freunde.

Sie ist Mitglied der German UPA und hat an der Winter School 2019 teilgenommen.