Newsletter Februar 2018

Wie funktioniert UX im Unternehmen?

Diese und andere Fragen haben wir im Rahmen unserer eresult-Studie zum Thema „Kontinuierlicher Research & Design-Prozess“ UX-Experten auf Unternehmensseite gestellt. Uns ging es darum, welche Einschätzungen die Interviewpartner zu Inhouse-UX-Prozessen geben können und welche Praxis-Erfahrungen sie bei der Umsetzung machen.

Werden die Produkte tatsächlich kontinuierlich auf die User Experience geprüft und dann auch verbessert?

Herausgekommen sind spannende Interviews mit ganz unterschiedlichen Erfahrungsberichten. Diese Gesprächsreihe haben wir vorab auf unserem Wissensportal „Usabilityblog“ veröffentlicht. Die Ergebnisse der Studie werden wir im nächsten Newsletter vorstellen.

Sie möchten gern UX-Experten in Ihrem Unternehmen etablieren oder haben Interesse an einem Workshop? Dann sprechen Sie uns gern an.

Sehen Sie hier unsere Interviewreihe.

 

METHODEN & PROJEKTE

Hochautomatisiertes Fahren: Ein Konzept zur Verbesserung des Situationsbewusstseins beim Fahrer

Kann man das Vertrauen eines Fahrers in das hochautomatisierte Fahren gezielt steigern? Was hat dies mit seinem Situationsbewusstsein, also dem Bewusstsein darüber, was in seiner Umgebung passiert, zu tun? 

Relevante Fragen, wenn man sich mit Konzepten für das hochautomatisierte Fahren auseinandersetzt – zumal der Mensch von seiner primären Aufgabe, das Fahrzeug zu steuern, temporär befreit wird, aber jederzeit in der Lage sein muss, diese wieder zu übernehmen.

Im Rahmen einer Masterarbeit von Anja Weigl haben wir einen HMI-Lösungsansatz unter Einsatz von multimodalem Feedback entwickelt, der das Situationsbewusstsein des Fahrers unterstützen und somit sein Vertrauen in ein hochautomatisiertes System steigern soll. 

Möchten Sie mehr über die Konzeptentwicklung und die gewonnenen Erkenntnisse wissen? Dann lesen Sie die Ergebnisse in unserem Studienband:

Lesen Sie hier die Ergebnisse in unserem Studienband.

 

SEMINARE & WORKSHOPS

Seminartermine in Hamburg: Konversionsoptimierung und CPUX-F-Zertifizierung

Im März finden zwei spannende Termine bei eresult in Hamburg statt.

Den Anfang macht am 08. März unser ganztägiges Conversion-Optimierungs-Seminar. Erfahrene UX-Berater und Konversionsoptimierer vermitteln Good Practices zum Prozess der Konversionsoptimierung. Sie gehen auf die Entwicklung einer Test-Kultur ein und beschreiben notwendige Arbeitsschritte. Gestartet wird mit den Methoden zur Identifikation von Schwachstellen und der Vorstellung von psychologischen Verhaltensprinzipien. Und es wird gezeigt, wie Testergebnisse intern kommuniziert und dokumentiert werden können.

Möchten Sie die Konversionrate Ihrer Website optimieren?

Dann seien Sie am 08.03. bei unserem Seminar dabei. Es gibt nur noch wenige freie Plätze.

Details zum Konversionsoptimierungs-Seminar (Inhalte, Ort, Kosten) und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf unserer Website:

Conversion-Optimierungs-Seminar in Hamburg.

Seit 2015 sind wir von eresult auch anerkannter Trainingsanbieter des UXQB® und sorgen mit unseren Vorbereitungskursen zur CPUX-F-Zertifizierungsprüfung dafür, dass Sie in nur zwei Tagen zum UX-Professional werden. Für unseren nächsten Termin am 22./23.03. in Hamburg gibt es noch freie Plätze.

Nutzen Sie Ihre Chance und lassen Ihr UX-Wissen zertifizieren.

Details zum CPUX-F-Vorbereitungskurs (Inhalte, Ort, Kosten) und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf unserer Website:

Vorbereitungskurs zur Zertifizierungsprüfung CPUX-F

 

VERANSTALTUNG

Webinar: Usability und User Experience messen & optimieren 

Am 28.03. von 10 bis 11 h findet das kostenlose Webinar der Bitkom Akademie mit dem Thema „Usability und User Experience messen & optimieren – Systematisches Nutzerfeedback mithilfe Ihrer UUX-Toolbox“ statt.

Martin Beschnitt, geschäftsführender Gesellschafter, ist Referent dieses Webinars. Inhaltlich lernen die Teilnehmer unter anderem, welche Methoden & Tools es im Bereich der Usability & User Experience gibt und wann welche Methode zu welchem Zweck im nutzerzentrierten Entwicklungsprozess zur Anwendung kommen sollte. Außerdem erfahren sie, welche typischen Fallstricke es in der UUX-Praxis gibt.

Es ist ein vertiefendes Live-Online-Seminar, das als Fortsetzung des Basis-Seminars „User Experience optimieren – erfolgreich(e) Software gestalten“ von Dr. Roland Hartwig und Martin Beschnitt zu verstehen ist. Ein Grundverständnis für die Themen Usability und User Experience (kurz: UUX) ist hilfreich, ebenso Kenntnisse zu bzw. in klassischer Marktforschung.

Interessiert?

Dann melden Sie sich gern zu dem kostenlosen Webinar über die Bitkom-Akademie-Website an.

Anmeldungen über Bitkom Akademie.

 

IN EIGENER SACHE

Ahoi, Indra Burkart! 

Indra Burkart ist bei eresult als UX Consultant und UX-Designer tätig. In Hamburg begrüßen wir als neues Team-Mitglied Indra Burkart und sagen ahoi! Indra ist seit Oktober 2017 als UX Consultant dabei.

Studiert hat sie Informatik mit dem Schwerpunkt auf Spieleentwicklung. Nach dem Studium in Heidelberg arbeitete sie als Game Designerin bei der Bigpoint GmbH in Hamburg. Hier spezialisierte sie sich über die Zeit auf den UX-Design-Bereich. Sie konzipierte und gestaltete Shop-Lösungen ebenso wie UI für Spiele. Ihr Wissen vertiefte sie 2016 mit einer Ausbildung zum Usability und User Experience Professional bei artop.

„Wir freuen uns sehr, dass Indra unser Beraterteam so gut ergänzt. Mit ihr als UX Designerin sind wir bei eresult Hamburg nun komplett: Wir können Anforderungsanalysen, Persona-Erstellung und Customer Journey Mapping, UX Testing und nun auch Konzeptions- und UX-Design-Leistungen autark anbieten“, berichtet Thorsten Wilhelm, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der eresult GmbH.

Sie möchten auch zum eresult-Team gehören?

Wir suchen gerade:

  • User Experience Forscher & Berater (m/w) in Köln
  • Trainee/Junior User-Experience-Forscher & Berater (m/w) in Köln
  • Teamleader in Hamburg und Köln: Kontakter/Sales Consultants

Sie haben Fragen zu den offenen Stellen? Dann melden Sie sich gern bei Stefanie Ramm.

Details zu unseren Top-Stellen finden Sie hier.

 

18. Jahrgang, Ausgabe 2/2018
Erscheinungsdatum: 27.02.2018
Kontakt: newsletter@eresult.de

Der eresult-Newsletter im Überblick

  • Erscheint 12x im Jahr
  • Aktuelle Forschungsergebnisse sowie innovative Methoden der Online-, und Usability- und User Experience-Forschung
  • Vergünstigte Teilnahme an Veranstaltungen
  • Nützliche Hinweise auf Bücher, Websites und Forschungstools
  • u. v. m.

Jetzt anmelden