eresult GmbH hat UX-Designerin mit an Bord

Seit Juni 2016 verstärkt Maya Fricke als User Experience Designerin den Kölner Standort der Full-Service UX-Agentur eresult GmbH.

Ihren Studienabschluss als Diplom Mediengestalterin an der renommierten Bauhaus-Universität Weimar erhielt sie 2008. Seither arbeitete sie an der Konzeption und Umsetzung von Interface-Lösungen für Web-Portale, mobile Endgeräte und Applikationen. Dabei erstreckte sich ihr Berufsleben von der Arbeit als Freiberuflerin, in Agenturen bis zur Beschäftigung als Staatsdienerin bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung. Hier setzte sie sich speziell mit dem Thema Barrierefreiheit / BITV und Usability auseinander.

Als Produktmanagerin Design & Gestaltung verantwortet sie bei eresult u. a. die Konzeption und Gestaltung von Interface-Lösungen auf Basis von validen Daten zu Anforderungen, Wünschen und Merkmalen von Anwendern sowie die Weiterentwicklung von Prototypen mit Hilfe von Nutzertests für Websites, mobile Anwendungen etc.

"Wir freuen uns sehr, dass wir durch den Einstieg von Maya Fricke bei eresult zum einen unseren Standort Köln weiter ausbauen konnten und wir als Full-Service UX-Agentur unsere Kompetenzen im Bereich Design und Konzeption unterstreichen können", berichtet Martin Beschnitt, Managing Director und Büroleiter Köln bei eresult.

Download der vollständigen Pressemeldung (als Word-/Pdf-Dokument)

Presseinformation_17_2016_Personalie_MFricke.docx
Presseinformation_17_2016_Personalie_MFricke.pdf