Lasse Robers

„People ignore design that ignores people.”  - Frank Chimero, Designer

Dualer Student für Mediendesign

Nach seiner Ausbildung zum Fachangestellten der Markt- und Sozialforschung, startete Lasse Anfang 2021 als dualer Student für Mediendesign bei eresult GmbH am Standort Hamburg.

Seine Ausbildung bei Gruner und Jahr GmbH qualifizierte Lasse insbesondere in quantitativen Forschungsfeldern. Im Rahmen einer ausbildungsinternen Hospitation bei eresult GmbH entdeckte er den UX-Bereich für sich, weshalb er nun sein Wissen in der User Experience und Usability weiter ausbauen möchte, um dieses mit seinen Designfertigkeiten zu verknüpfen.

Mit dem Abschlussprojekt seiner Ausbildung gewann Lasse 2020 gemeinsam mit seiner Arbeitsgruppe den „Best of FAMS“-Preis des BVM.

Privat interessiert sich Lasse für Musik, Kunst und Kultur, besucht gerne Ausstellungen und Konzerte und verbringt gerne Zeit in seinem Freundeskreis.