Download-Area

Anmeldung

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um Zugriff auf die Download-Area zu erhalten.

Kennwort vergessen?

Einige Beispiele aus dem Download-Bereich

UX von intelligenten Systemen – oder: die Angst vor der künstlichen Intelligenz

Martin Beschnitt zeigt herausragende als auch beängstigende Beispiele aus dem Alltag und benennt die Treiber für eine erfolgreiche Akzeptanz intelligenter Systeme.

Zudem geht er auf Möglichkeiten ein, wie man die Entwicklung intelligente Systeme durch User research & Testing im Sinne des UCD-Lifecycles begleiten kann. Denn: vorausschauende Systeme müssen (vorerst) weiterhin gestaltet und programmiert werden – von Menschen. Und der Entwickler ist hierbei zu 99 Prozent nicht der Endanwender!

Zu guter Letzt erinnert Beschnitt an die weiterhin gültigen Usability-Prinzipen aus den 90er Jahren, die anscheinen bewusst bei den neuartigen Technologien missachtet wurden und so deren Akzeptanz und Verbreitung hemmen.

Kostenloser Vortrags-Download

Smarte Bezeichnungen für intelligente Steuerungssysteme

Es gibt zahlreiche Bezeichnungen für die immer vielfältigeren Lösungen zur intelligenten Steuerung unserer Wohnungen und Häuser. Smart Engergy, Smart House, Smart Living, iHome und viele mehr. Da ist es gar nicht so leicht auf die richtige Bezeichnung zu setzen. Spätestens seit dem Flop der PDAs und deren Verdrängen durch Geräte mit der Bezeichnung Smartphone wissen wir aber: Es kommt auf die richtige Produktgruppenbezeichnung an. Welche das im Markt der Steuerungssysteme ist, das verrät unsere Studie.

Wording-Studie Smart Home

Gute UX beginnt beim Chef

Wir beobachten bei immer mehr Unternehmen den Wunsch Usability-Methoden und Verfahren systematisch in Entwicklungsprozesse zu integrieren. Das vor allem dann, wenn es in der Vergangenheit Flops bei der Einführung von Produkten gab. Wie geht man vor, wenn UX institutionalisiert werden soll? Dazu hielt Thorsten Wilhelm an der Fachhochschule Ostfalia einen Vortrag mit vielen guten Beispielen (von XING, über Baur bis hin zu Bonprix) und einer Empfehlung zur idealen Vorgehensweise beim Verankern von UX im Unternehmen. Sie finden die Folien zum Vortrag in unserer Download-Area.

Kostenloser Vortrags-Download