Aktuelles

08.04.2015
News

eResult GmbH vergrößert seinen Forscher- und Beraterstab

Zwei neue Beraterinnen ergänzen seit April 2015 das Berater und Forscherteam der die Full-Service User Experience-Agentur eResult an den Standorten Göttingen und Köln.

Weiterlesen
02.04.2015
Pressemitteilung

E-Reader im Usability-Test – Eine neue Studie der eResult GmbH zeigt das Optimierungspotenzial aktueller E-Reader

Im Urlaub, während ungeplanten Wartezeiten oder im Bett, ein E-Book-Reader ist bei einer Vielzahl von Lesern unverzichtbar, denn mit ihm lassen sich ganze Bibliotheken in der eigenen Handtasche oder im Rucksack verstauen. Dass E-Reader hinsichtlich der Hauptfunktion, dem Lesen von E-Books, bei Lesern keine Wünsche mehr offenlassen, zeigt eine aktuelle Studie der eResult GmbH.

Weiterlesen
31.03.2015
Pressemitteilung

Fitness-Ambänder steigern sportliche Aktivität – Neue eResult-Studie analysiert Stärken und Schwächen von Fitnessarmbändern aus Nutzersicht

Um abzunehmen muss man sich mehr bewegen und dies soll mit Fitnessarmbändern schneller und leichter gehen. Der digitale Coach am Handgelenk zählt Schritte und Kalorien und soll so zu mehr Bewegung im Alltag beitragen. Diese Geräte liegen im Trend und Experten sind sich einig, dass Tablet und Smartphone in der Zukunft von der sogenannten „Technik zum Anziehen“, den Wearables abgelöst werden. Grund für eResult GmbH das Themenfeld Wearable genauer zu betrachten und auf Usability-Richtlinien hin zu untersuchen.

Weiterlesen
31.03.2015
News

Streitgespräch zur User Experience - Event des BITKOM Fachausschuss UUX am 22.4.2015 in Berlin

Der Fachausschuss Usability und User Experience lädt zum "Streitgespräch" ein. Eine erste erfolgreiche Auflage der Veranstaltung in Düsseldorf und zahlreichen Einreichungen von Themen ermöglichen diese Fortführung. Spannende Vorträge sind wieder dabei, für eResult spricht Anja Weitemeyer (Managing Partner & Senior UX-Consultant) über "Smart UX | UX on mobiles, wearables and other smart devices". Ergebnisse aus aktuellen Grundlagenstudien und Projekten stehen dabei im Fokus.

Weiterlesen
30.03.2015
Newsletter

Newsletter März 2015

  • Studie zu Fitness-Armbändern - Bedienbarkeit & Nützlichkeit unter der Lupe
  • News aus der Forschung: 10 Tipps für Usability-Tests mit Kleinkindern

  • Produkte und Tools Nutzerbeobachtung am Ort des Geschehens   – Nutzen Sie die Vorteile von ethnographischen Studien

  • Buchtipp: Akzeptanz und - Nutzung mobiler Applikationen
  • Referenzen und Fallstudie: Personas im Einsatz - Pixum steigert Verständnis für Kunden & Nutzer
Weiterlesen
18.03.2015
Studienbände

E-Reader im Usability-Test: Wir liefern die Gestaltungshinweise für die nächste Generation

von Wieland, Melanie (2015), EUR 999,- Euro

Weiterlesen
11.03.2015
News

Web Experience Arena @ CeBIT 2015 - am 19. Und 20.03.2015 in Hannover

eResult ist auch in diesem Jahr in Hannover präsent, 2015 auf der Web Experience Arena (kurz: #WKA).

Weiterlesen
06.03.2015
Forschungsbeiträge

E-Reader im Test: Offene Testgestaltung als Usability-Test-Methode

Amazon Kindle und Tolino liefern sich mittlerweile ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Im aktuellen Stiftung Warentest-Test wurden beide als Testsieger mit der Note „sehr gut“ prämiert. Nun gilt es, die Feinheiten der E-Reader zu optimieren. Wir haben uns der Sache angenommen und mit Hilfe eines Usability-Tests Empfehlungen für die nächste Generation der E-Reader gesammelt.

Weiterlesen
26.02.2015
Pressemitteilung

15 Jahre eResult – 15 Jahre Usability, User Experience & Online-Marktforschung

Am 01.05.2000 gründeten die 4 Gesellschafter: Prof. Dr. Eberhard (ehemals Yom), Dr. Jens Wohlfahrt, Thorsten Wilhelm und Prof. Dr. Günter Silberer die eResult GmbH aus dem Marketing-Lehrstuhl der Uni Göttingen heraus.von der kleinen Usability-Agentur aus Göttingen zum international tätigen Full-Service User Experience-Dienstleister.

Weiterlesen
25.02.2015
Forschungsbeiträge

Tagebuchstudie Fitness Tracker: Wo liegen Stärken und Schwächen eines marktführenden Trackers?

Die Bestseller 2014 unter den Wearables waren eindeutig Geräte der Kategorie Fitness Tracker. Zum einen mag dies auf den geringeren Preis gegenüber Smartwatches oder Glasses und der damit verbundenen geringeren Kaufschwelle zurückzuführen sein, zum anderen bedienen diese Geräte den aktuellen Trend der Selbstoptimierung und finden so eine große Käufergruppe. In unserer Studie wollten wir Erfolgsfaktoren für eine gute Bedienbarkeit eines Fitness Trackers herausarbeiten und davon ausgehend, Regeln die allgemein bei Wearables zu beachten sind.

Weiterlesen