Visual Design: Emotionalität trifft auf Benutzerfreundlichkeit

Wie kann die visuelle Gestaltung die Bedienung optimal unterstützen? Wie transportiert das Design die Individualität und Innovation Ihrer Anwendung? In welchem Designstil wird die Bedienung gestaltet? Wie werden Ihre Marke und Ihr Corporate Design bestmöglich integriert?

Unser Team aus UX-Designern und Usability-Experten nimmt sich diesen Fragen gerne an und findet für Ihre Anwendung überzeugende und kreative Design-Lösungen im Zuge folgender Einzeldisziplinen bzw. Teilaufgaben:

Auf Basis der definierten Anforderungen und den identifizierten Zielgruppen aus der Research-Phase und dem Interaktionsdesign sowie der Informationsarchitektur aus der Konzeption-Phase konzipieren wir individuelle und ganzheitliche Gestaltungslösungen, die Ihre Nutzer auf den ersten Blick begeistern und sie in der Bedienung optimal unterstützen.

Interfacedesign

Im Interfacedesign geht es um die Gestaltung der Schnittstellen zur Erleichterung der Handhabung der Funktionen. Um eine gute Informationsdarstellung für grafische User Interfaces (GUIs) zu erreichen, ist es wichtig, dass bei der Gestaltung visueller Information  verschiedene charakteristische Eigenschaften und Gestaltungsgrundsätze beachtet werden. Dazu kombinieren wir gekonnt aktuelle Design-Trends mit bewährten Interaction design-Mustern, Usability-Standards und UX-Guidelines mit Anforderungen aus der Technik und der Barrierefreiheit.

Projektbeispiel Relaunch radwanderland.de

Navigationsdesign

Auf Basis der Informationsarchitektur und Seitenstruktur entwickeln wir ein adäquates Navigationsdesign für Sie. Die tatsächliche visuelle Darstellung der abstrakten Informationsarchitektur umfasst im Normalfall mehrere Navigationssysteme, wie globale und lokale sowie kontextuelle Navigation. Dabei identifizieren wir anhand Ihrer Inhalte, ob sich eine schlanke Navigation und Menüführung z.B. besser eignet als ein Megadropdown, oder ob eine Suchfunktion elementar für Ihre Anwendung ist.

Selbstverständlich berücksichtigen wir entlang des gesamten Designprozesses Zielgruppen, Nutzerbedürfnisse und Aufgaben sowie der Nutzungskontext, um eine größtmögliche Akzeptanz Ihrer Anwendung sicherzustellen - ganz im Sinne des User Centered Design-Prozesses (UCD) nach EN ISO 9241-210.

Screendesign

Das resultierende Screendesign ist optisch ansprechend und greift die aktuellen Seh- und Nutzungsgewohnheiten Ihrer Nutzer au. Das Informationsdesign ordnet die Navigationselemente und Inhalte benutzerfreundlich über sämtliche Geräte und Bildschirmgrößen konsistent an.

Dokumentation

Die Ergebnisse der Feinkonzeption und Spezifikationen für den Look & Feel Ihrer Anwendung halten wir in einer für Sie geeigneten Form fest (UI-Dokumentation, Styleguide o.ä.). Die im gesamten Projekt gewonnenen Erkenntnisse selbstverständlich auch. Hierdurch gehen Zielsetzung und Prozess nicht verloren und sind auch während und nach der technischen Implementierung weiterhin abrufbar.

Projektbeispiel Relaunch jena.de

Vor allem dann, wenn das Design bzw. dessen Implementierung von verschiedenen Personen übernommen wird, sind UI-Guidelines oder gar Pattern Libraries für eine schnelle und erfolgreiche Implementierung wichtig. Diese definieren Gestaltungsrichtlinien, welche im Sinne eines einheitlichen, durchgängigen Designs eingehalten werden sollten.

Unsere Visual design-Leistungen im Überblick

  • Entwicklung visueller Profile (Grid, Typo, Farbe, Icons, Bildsprache, …)
  • Erstellung von Seitentemplates
  • Ausarbeitung Navigationskonzept & Nutzerführung
  • Entwicklung interaktiver Elemente
  • Aufbau und Einsatz von Pattern Libraries
  • Feinkonzeption als Produktionsgrundlage
  • UI-Dokumentation / Vorgaben zur technischen Realisierung (Styleguide bis Fachkonzept)

Je nachdem, ob es sich bei Ihrem Vorhaben um eine komplettes (Re-)Design einer bestehende bzw. neuen Anwendung oder kleinere Designherausforderungen handelt, ist gemeinsam abzuwägen, welche Methoden und Prozesse sowie Leistungen für Ihr Vorhaben am besten geeignet bzw. nötig sind.

Ihr Benefit

  • Interdisziplinäre Strategien und Designlösungen aus den unterschiedlichen Gewerken Research, Konzeption und Design - passend zu Ihrer Marke und Ihrem Erscheinungsbild.
  • Schaffung einer optimale User Experience durch frühzeitige und iterative Einbeziehung von Endanwendern in allen Phasen des Designprozesses
  • Frühzeitig, integrierte Evaluation zur Vermeidung hoher Folgekosten und Projektverzögerungen
  • Objektivität und hoher Qualitätsstandard durch 2 Teams (‚Konzeption & Design' und ‚Analyse & Testing')

"Bei der Neukonzeption unseres Forschungsdaten-Portals war eresult ein hervorragender Partner: Die kompetenten Consultants haben uns in allen Projektphasen bestens beraten und mit ihrem langjährigen Knowhow tatkräftig unterstützt. Wir haben die Fokussierung auf die Nutzer, den objektiven Blick von außen und den berühmten ‚Blick über den Tellerrand', den eresult eingebracht hat, sehr zu schätzen gewusst. Das Feedback zur neuen Website ist durchweg positiv und die Zugriffszahlen steigen stetig."

Doris Bambey
Leiterin Forschungsdatenzentrum Bildung
Dt. Inst. f. Internationale Pädagogische Forschung

"Beim Relaunch von jena.de hat eresult das vollständige Paket (Beratung, Nutzerforschung, Konzeption, Testing und Design) erbracht. Die Projektkommunikation war stets vorbildlich; genauso wie die Qualität der Arbeitsergebnisse, mit denen unsere IT-Abteilung weitergearbeitet hat. Die neue Website wird von unseren Nutzern überwiegend mit Begeisterung angenommen - sowohl was die Gestaltung als auch die Benutzerfreundlichkeit anbelangt."

Anja Tausche
Referentin Online-Kommunikation
Stadt Jena

Haben Sie noch weitere Fragen? Dann sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern.

Martin Beschnitt
+49 221 4675 8951