Vorbereitungstraining zur Zertifizierungsprüfung CPUX-F

eresult ist seit 2015 anerkannter Trainingsanbieter des UXQB und bietet Ihnen ein kompaktes 2-tägiges Training für die Prüfung zum „Certified Professional for Usability and User Experience - Foundation Level“ (CPUX-F) an.

Die Inhalte unseres Seminars basieren auf dem Curriculum des International Usability and User Experience Qualification Board (UXQB) und schließen mit einer Prüfung durch das UXQB ab.

 

Für wen ist das Seminar geeignet?

Alle, die bei der Gestaltung von User Interfaces mitarbeiten und mitreden, z.B. Produktmanager, Produktdesigner, User-Interface-Designer, Software-Ingenieure, Projektleiter, Qualitätsmanager.

Die Zertifizierung wurde vom UXQB für Usability Professionals entwickelt, um ihr grundlegendes Wissen auf den neusten Stand zu bringen bzw. um fortgeschrittene Zertifizierungen anzustreben. Auch für Stakeholder ist diese Zertifizierung relevant. Hier soll sie  die Zusammenarbeit mit Usability Professionals auf eine gemeinsame Basis stellen. Stakeholder werden mit grundlegenden Begriffen und Prozessen vertraut gemacht.

Es gibt keine Zugangsvoraussetzungen.

Praxisnahe und erfolgreiche Vorbereitung

Das theoretische Wissen wird durch praxisbezogene Lektionen, viele Übungen sowie beispielhafte Prüfungsfragen und eine Probeklausur inkl. Besprechung vermittelt. Unsere zertifizierten Dozenten bringen als jahrelange UX-Consultants viel Praxiserfahrung mit und beantworten alle Ihre Fragen.

Die Inhalte

  • Grundlagen, Begriffe und Ausdrücke
  • Usability-Prinzipien und Richtlinien
  • Verstehen und Spezifizieren des Nutzungskontextes
  • Spezifizieren der Nutzungsanforderungen
  • Spezifizieren der Interaktion
  • Usability Tests & andere Evaluierungsmethoden
  • Prozessmanagement und Verwendung von Methoden

Der Ablauf

  • 1. Tag, 9:30 bis 17:30 Uhr:
    09:30 – 12:30 Uhr: Inhalt
    12:30 – 13:30 Uhr: Mittagspause inkl. Verpflegung
    13:30 – 17:30 Uhr: Inhalt

  • 2. Tag, 9:00 bis 16:30 Uhr:
    09:00 – 12:00 Uhr: Besprechung der Hausaufgabe, Inhalt
    12:00 – 13:00 Uhr: Mittagspause inkl. Verpflegung
    13:00 – 14:00 Uhr: Probeklausur & Besprechung
    14:00 – 15:00 Uhr: Freie Zeit für Wiederholung
    15:00 – 16:30 Uhr: Offizielle Prüfung, abgenommen durch iSQI


Aktuelle Termine

CPUX-F Vorbereitungstraining 2019

  • 28.02./01.03.19 in Hamburg
  • 14./15.03.19 in München
  • 09./10.05.19 in Köln
  • 29./30.08.19 in Hamburg
  • 10./11.10.19 in München 
  • 07./08.11.19 in Köln

Download des Anmeldeformulars

Bitten senden Sie uns das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular per E-Mail an: zertifizierung@eresult.de oder per Fax an +49 551 49569-330.

Sie erhalten innerhalb eines Werktages eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Anmeldung. Sollte diese ausbleiben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf!

 

Individuelle Inhouse-Trainings

Es besteht ebenfalls die Möglichkeit Ihre Mitarbeiter vor Ort im Unternehmen zur Prüfung vorzubereiten. Die Zertifizierungsprüfung kann ebenfalls bei Ihnen vor Ort abgeschlossen werden können.

Sprechen Sie uns einfach an.

 

Dokumente zur Vorbereitung

Eine Woche vor dem Seminar erhalten Sie von eresult die aufbereiteten Seminarinhalte als PowerPoint-PDF-Datei. Besonders bei UX-Neulingen hat es sich in der Vergangenheit gezeigt, dass der Stoff in 2 Tagen sehr viel sein kann. Daher empfehlen wir vor Seminarbeginn ein erstes Durchlesen der Unterlagen. Unsere Kursunterlagen decken das gesamte Curriculum des UXQB ab. Durch den thematischen Aufbau in den Kursunterlagen vereinfacht sich das Verstehen und Lernen der Begriffe im Vergleich zur Auflistung im Curriculum. In den 2 Kurstagen gehen Sie alle Inhalte gemeinsam mit dem Trainer durch, bekommen praktische Beispiele und Ergänzungen genannt, sodass alle Inhalte verstanden werden und Wissen verfestigt wird. Notieren Sie sich also gerne Fragen oder offene Punkte, die sich beim ersten Durchlesen ergeben.

Falls Sie sich schon im Vorfeld einarbeiten wollen, finden Sie hier die öffentlich zugänglichen Dokumente des UXQB zum Download:

 

Unser Angebot für Sie:

740,- € zzgl. Mehrwertsteuer und Prüfungsgebühr

Die Prüfungsgebühr des UXQB (Prüfungsgebühr zzgl. Mehrwertsteuer) kostet

für Mitglieder der German UPA 240,- € für Nicht-Mitglieder German UPA 300,- € und für Studierende (mit gültigem Nachweis) 150,- €.

Download des Anmeldeformulars

Bitten senden Sie uns das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular per E-Mail an: zertifizierung@eresult.de oder per Fax an +49 551 49569-330.

Sie erhalten innerhalb eines Werktages eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Anmeldung. Sollte diese ausbleiben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf!

"Das Inhouse-Seminar hat unsere Mitarbeiter nicht nur ausführlich auf die Prüfung vorbereitet, es hat unseren Entwicklern auch den Blick für das technikferne Thema Usability geschärft. Anhand unserer eigenen Lösungen sowie öffentlich zugänglichen Webseiten wurden konkrete Qualitätsmerkmale verdeutlicht und die Allgemeingültigkeit herausgearbeitet, so dass sie weiterhin in unserem Arbeitsalltag zum Tragen kommen. Die Vermittlung der menschenzentrierten Gestaltung hilft uns, unsere Lösungen nicht nur technisch zu denken, sondern die Zufriedenheit des Kunden auf einer neuen Ebene zu erarbeiten."

Friederike Lucks
Certified Tester
Muth Partners GmbH Corporate Consulting

"Die Schulung hat mir besonders gut gefallen und sehr viel gebracht. Vor allem weil es so intensiv war und über drei anschließende Tage geplant worden ist, konnte man sich 100% (oder mit den Hausaufgaben sogar mehr ;-) ) mit den Themen beschäftigen. Es war sehr hilfreich, dass schon im Vorfeld Unterlagen zur Selbststudie verteilt worden sind. Mit dieser Vorbereitung war die Effektivität der Training auf jeden Fall für mich viel höher.
Die Schulung hat mich bestens auf die Prüfung vorbereitet. Melanie hat uns prima durch die Theorie geführt und immer wieder mit Beispielen aus der Praxis näher erklärt und Übungen haben geholfen die Anwendbarkeit besser zu verstehen.

Für mich war diese Schulung ehrlich gesagt die am besten zur Unterstützung meiner Aufgaben dienen konnte. Diese hätte ich schon vor 15 Jahre folgen sollen :-)! Ich hoffe, dass unsere zukünftigen Projekte uns die Gelegenheit gönnen, bzw. wir diese uns einfach nehmen können, das Gelernte auch wirklich in Praxis bringen zu können, weil ich davon überzeugt bin, dass die gelernten Ansätze uns als Firma sicherlich einiges bringen werden könnte.

Obwohl wir während der Schulung schon viele Prüfungsfragen geübt haben und ich sogar die Probe-Prüfung 100% fehlerfrei bestanden hätte, habe ich die richtige Prüfung als schwierig(er) empfunden und hoffe natürlich, dass ich sie trotzdem gut bestanden haben. Der Nachteil einer Prüfung die aus nur Multiple-Choice Fragen besteht ist, dass man vor allem sehr gut lesen können muss und versteht wie der Ersteller „denkt“, aber weniger ob man die gelernten Themen richtig anwenden kann."

Klaas Scheppink
Senior Voice & Data Billing specialist
Axino Solutions GmbH (Aachen)

Folgende Unternehmen ließen bereits Mitarbeiter durch uns zertifizieren

Haben Sie noch weitere Fragen? Dann sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern.

Melanie Wieland
+49 221 46758-950