CPUX-M-Seminar: Vorbereitungstraining zur UXQB-Zertifizierungsprüfung

Die Zertifizierung “Certified Professional for Usability and User Experience – Essentials in UX and HCD-Management” (CPUX-M) ist eine themenspezifische Schulung, welche die Grundkonzepte der CPUX Foundation (CPUX-F) Schulung erweitert. Inhalt sind grundlegende Management-Begriffe und Konzepte des Fachgebiets der User Experience (UX) und des User Centered Designs (UCD).

Das eintägige Seminar basiert auf den Inhalten des Curriculums des International User Experience Qualification Boards (UXQB) und schließt mit einer Zertifizierungsprüfung durch das UXQB ab.

Für wen ist das "Essentials in UX and HCD-Management" UX-Zertifikat geeignet?

Für alle, die den menschenzentrierten Gestaltungsprozess einführen, umsetzen oder managen bzw. im Bereich UX-Management und Strategie involviert sind, oder dies anstreben. Das können z.B. UX-Professionals, UX-Berater*innen, Produktverantwortliche, Product Owner oder UX-Manager sein.

Die vorherige Auseinandersetzung mit dem Grundbaustein CPUX-F, oder einige praktische Erfahrungen mit HCD (Human Centered Design), werden als Grundlage empfohlen. Das CPUX-F Zertifikat ist jedoch keine Zugangsvoraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung.

Praxisnahe und erfolgreiche Vorbereitung auf die CPUX-M-Zertifizierung

Innerhalb des eintägigen Trainings wird das UX-Management-Wissen mit veranschaulichenden Praxisbeispielen vermittelt, dazu Übungen durchgeführt, und Testprüfungsfragen besprochen.

Ziel des Seminars ist neben der Vermittlung wichtiger Begriffe und Theorien zur Kommunikation und zum Verständnis des HCDs vor allem das Erlangen von Werkzeugen zur Beeinflussung der Organisationkultur hinsichtlich einer Steigerung des UX-Reifegrads. Darüber hinaus werden Aspekte der Umsetzung und des Managements dessen betrachtet.

Unsere Trainer*innen bringen jahrelange Erfahrung im UX-Management mit.
Den Aufbau von UX Teams, die systematische Steigerung der UX Reife und die Schaffung eines unternehmensweiten nutzerzentrierten Mindsets haben wir bereits in zahlreichen Projekten erfolgreich umgesetzt. Dieses Know-how geben wir im Rahmen des CPUX-M Trainings weiter.
Dabei gehen wir auch auf individuelle Herausforderungen und Fragestellungen ein.

Die Seminarinhalte

  • Wichtige Begriffe und Herausforderungen des HCD-Managements
  • UX-, und HCD-Management und Führung, sowie UX-Visionen entwerfen und umsetzen
  • Schaffung einer gemeinsamen HCD-Kultur und Steigerung des HCD-Reifegrads
  • Messung des wirtschaftlichen Wertes von HCD-Aktivitäten
  • Risikomanagement
  • Ethisches und nachhaltiges Design

Der Ablauf

Vor-Ort-Training voraussichtlich:

  • 1. Tag: 09:00 bis ca. 17:00 Uhr (inkl. Mittagspause und Verpflegung)

Remote Training voraussichtlich:

  • 1. Tag: 09:00 bis ca. 13:00 Uhr
  • 2. Tag: 09:00 bis ca. 13:00 Uhr

Die CPUX-M-Zertifizierungs-Prüfung

Die Prüfung findet online statt. Sie können diese wahlweise im Anschluss an den zweiten Seminartag ablegen oder sich einen individuellen Termin aussuchen. Möchten Sie die Prüfung im Anschluss an den zweiten Seminartag ablegen, müssen Sie sich spätestens zwei Tage vor Seminarbeginn zur Prüfung anmelden. Weitere Informationen zur Anmeldung und Prüfung erhalten Sie vorab und im Seminar.

Unsere kommenden CPUX-M-Schulungstermine:

  • 14.02. - 15.02.2023 CPUX-M | Remote
     

Download des Anmeldeformular


Individuelles CPUX-M Inhouse Training

Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, durch ein exklusives und individuelles Inhouse Training,  Ihre Mitarbeiter*innen im Unternehmen fit im UX-Management zu machen. 
 

Sprechen Sie uns einfach an


CPUX-M-Prüfungsfragen und weitere hilfreiche Dokumente zur Vorbereitung

Falls Sie sich schon im Vorfeld einarbeiten wollen, finden Sie hier die öffentlich zugänglichen Dokumente des UXQB zum Download:

Unser Angebot für Sie:

Deutschsprachiges Seminar: 990,- € zzgl. Mehrwertsteuer und Prüfungsgebühr

Haben Sie noch weitere Fragen? Dann sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern.

Xaver Bodendörfer
Key Account Manager