Design Thinking Training – Innovative Projekte strukturiert mit Teams durchführen

Digitale Projekte stellen im Rahmen der digitalen Transformation neue Anforderungen an interdisziplinäre Teams. Auch Themen wie Arbeit 4.0 sowie die damit verbundenen Erwartungen seitens der Beschäftigten stellen die Unternehmen vor neue Herausforderungen. Kreative Freiräume oder mehr Agilität sind dabei nur einige Themen, um dem Druck des Marktes nach neuen innovativen Produkten und Geschäftsmodellen standzuhalten. Gerade Traditionsunternehmen mit gewachsenen Hierarchien stehen vor der Herausforderung die Organisationskultur entsprechend zu wandeln, um den Erwartungen und Anforderungen gerecht werden zu können.

Einen sehr guten Startpunkt dafür bieten Design Thinking Trainings. Wir befähigen Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte in unseren Trainings, eine entsprechende Denkweise in das Unternehmens zu tragen. Dazu gehört, den Austausch auf Augenhöhe herzustellen und durch Experimentieren sowie Prototyping Benutzeranforderungen zu verstehen und durch Lernen getroffene Annahmen zu iterieren.

Jeder Mensch ist in der Lage, kreativ zu sein und nachhaltige Ideen zu kreieren!

Das erwartet Sie in unserem Design Thinking Training

Design Thinking ist ein Rahmenwerk, welches den Einsatz zahlreicher Methoden und Techniken zulässt.

Neben kleinen theoretischen Exkursen liegt der Fokus vor allem auf der praxisnahen Durchführung eines kleinen Projektes, um die verschiedenen Denkmuster und Kreativitätstechniken direkt im Einsatz kennenzulernen.

Wir orientieren uns dabei an einem 6-Phasen-Modell. In dessen Fokus steht dabei das Konzept der wechselseitigen Anwendung zweier Denkzustände, in der Literatur auch als double diamonds bezeichnet. Dabei wird jeweils nach der „nächsten großen Opportunität gesucht“ (divergieren), um danach den Fokus wieder auf einzelne Bedürfnisse oder potenzielle Lösungen zu legen (konvergieren).

Gute Ideen resultieren aus guten Fragen! Die Teilnehmenden lernen in unserem Training daher, den Problemraum in Form von Beobachtungen, Interviews und Personas intensiv zu verstehen und dabei Empathie für die Bedürfnisse der Kunden und Nutzer zu entwickeln. Darauf aufbauend werden ein buntes Portfolio an Kreativitätstechniken (bspw. Brainwriting und Design Studio) ausprobiert, erste Prototypen mit diversen Materialen visuell erlebbar und begreifbar gemacht sowie anschließend gegenseitig in Teams getestet, um Erwartungen zu überprüfen Feedback einzuholen.

Unser Ziel ist es zu vermitteln, wie Sie Silo-Denken in Unternehmen auflösen und den Austausch auf Augenhöhe von der Geschäftsführung über die Fachabteilung bis hin zum Trainee herstellen. Zudem lernen Sie, Komplexität zu akzeptieren, die Vielfalt aller Ideen zu sichern sowie Risiken durch frühes Involvieren und Experimentieren von Benutzern von Anfang an zu reduzieren.

Maximaler Nutzen durch individuelles Training

Jedes Unternehmen hat bekanntlich andere Anforderungen. Wir gestalten unsere Trainings daher gerne entlang Ihrer Bedürfnisse.

Ein Nutzen aus Design Thinking für Ihr Unternehmen entsteht auf vielfacher Ebene:

  • Neue Denkansätze kennenlernen und die Organisationskultur fit für die nächsten Generationen machen.
  • Ideen transparent kommunizieren sowie interdisziplinär, iterativ und zielgerichtet im Team weiterentwickeln.
  • Risiken bereits frühzeitig in Projekten reduzieren durch gezieltes Prototyping und Testen mit Probanden („Fail forward“).
  • Kunden & Benutzer sowie deren Bedürfnisse und den Nutzungskontext durch verschiedene Research-Methoden besser kennenlernen.
  • Erfordernisse für eine erfolgreiche Integration an der Schnittstelle zwischen Produkt, Kunden und internen Arbeitsabläufen erforschen.
  • Mit Kreativtechniken alternative Ideen in Prototypen greifbar machen. Diese bieten häufig Potenzial, sie im Anschluss entsprechend zu vertiefen und in Produkte oder Services umzusetzen.

Möglichen Inhalte eines 2-Tage-Trainings

  • Einführung in die Methodik
  • Design-Thinking-Grundprinzipien & Denkweise
  • Design Thinking als systematischer Prozess
  • Verstehen & beabachten
    • Kunden & Benutzer identifizieren und den Problemraum erfassen
    • Kundenbedürfnisse und Benutzerorientierung durch Interviews ermitteln
  • Definieren
    • Sichtweisen & Probleme definieren
  • Ideen kreieren
    • Mittels Kreativtechniken Ideen und Lösungsansätze systematisch entwickeln
  • Prototyping
    • Produkte & Dienstleistungen menschzentriert gestalten und greifbar machen
  • Testen
    • Testen von Prototypen
  • Design Thinking im Unternehmen etablieren
  • Design Thinking im Arbeitsalltag

Für wen ist das Training geeignet?

Das Training eignet sich für alle, die im eigenen Unternehmen komplexe Innovationsprojekte mit unklarer Zielformulierung strukturiert im Team erarbeiten und dabei die Organisationskultur nachhaltig ändern wollen, bspw. Führungskräfte, Produktmanager, Projektleiter, Qualitätsmanager, Produktdesigner, User-Interface-Designer, Softwareentwickler, Anforderungsmanager, Auszubildende.
Es gibt keine Zugangsvoraussetzungen.

Wir sind der richtige Ansprechpartner für Sie

Design Thinking trifft Annahmen und validiert diese direkt mit Kunden und Nutzern, damit bereits frühzeitig das Risiko reduziert wird, ein Produkt oder einen Service an diesen vorbei zu entwickeln. Wir als eresult GmbH haben jahrelange Erfahrung in der Umsetzung von menschzentrierten Gestaltungsprojekten und verfolgen diese Strategie bereits seit unserer Gründung. Unsere Beschäftigten sind täglich in verschiedensten Branchen unterwegs und bringen große Empathie für Kunden und Nutzer mit. Daran lassen wir Sie gerne teilhaben und begleiten Sie auf Ihrer Reise.

Unsere Trainer

"Der 3-tägige UX Workshop der eresult GmbH hat uns sehr großen Spaß und viel Wissen gebracht. Die Inhalte waren auf unsere Wünsche und Herausforderungen bei unserer täglichen Arbeit angepasst, sodass wir direkt an unseren eigenen Problemstellungen arbeiten konnten. 3 intensive Workshoptage haben unser Wissen aufgefrischt & Kollegen abgeholt. Das Lebensgefühl der nutzerzentrierten Gestaltung ist bei uns angekommen!

Danke nochmals für den tollen Workshop, wir haben sehr viel mitgenommen und sind fleißig dabei, das Gelernte anzuwenden."

Deutsche Post DHL Group, Bonn