Richard Bretschneider

Good UX means speaking human

Principal User Experience Consultant

Richard Bretschneider ist seit April 2016 bei eresult in Köln.

Bereits in seinem Studium der Informatik und der Kommunikationswissenschaften an der RWTH Aachen, spezialisierte er sich auf das Thema Usability und erlangte  einen interdisziplinären Blick aus technischer, psychologischer und sprachwissenschaftlicher Perspektive.

Vor seiner Zeit bei eresult war Richard Bretschneider als User Experience Konzepter mit dem Schwerpunkt Android und iOS bei HRS sowie Burda Forward beschäftigt. Zudem entwickelte er als Freelancer Musiksoftware für international agierende Kunden aus Deutschland und den USA. Seine Arbeiten und Forschungsergebnisse stellte er bei Konferenzen, wie z.B. der HCI International in Los Angeles 2015 vor und publizierte in den Conference Proceedings von Springer.

Richard Bretschneider als Referent

Vorträge und Workshops
(Auszug seit Januar 2017)

  • „Irgendwie müssen wir ja Geld verdienen”, World Usability Day, Leipzig (Keynote),  08.11.2018
  • „User Onboarding – Wie Apps und Voice User Interfaces einen guten ersten Eindruck machen”, IA Konferenz, Berlin, 08.06.2018
  • „Von Lofi bis Hifi: UX Testing und Prototyping für Voice User Interfaces und Chatbots”, building IoT, Köln, 05.06.2018
  • „The invisible interface – the synthesizer that lost his knobs”, IRCAM Forum, Paris, 08.03.2018
  • „User Onboarding – Wie Apps und Voice User Interfaces einen guten ersten Eindruck machen”, Sketch Meetup, Düsseldorf, 31.01.2018
  • „How to become a good VUI – Tipps zum Durchführen von Kontextanalysen und Tests“, 18.10.2017 & 14.12.2017, eresult Eventreihe Conversational UX - How to design for voice, München und Hamburg
  • „Workshop: Design Studio Workshop - Design Thinking”, World Usabyility Day 2017, Leipzig, 09.11.2017
  • „Von Lofi bis Hifi: UX Testing und Prototyping für Voice User Interfaces und Chatbots”, ux congress, Frankfurt/Main, 03.11.2017
  • „How to make a really bad first impression with your multibanking app”, mobile UX London, London, 26.10.2017
  • „Prototyping von sprachbasierten User Interfaces – LoFi bis HiFi”, UX Meetup, Köln, 20.09.2017
  • „Leap Motion as a Gestrual Controller for Synthesizer Sounds”, IRCAM Forum, Paris, 15.03.2017
  • „Workshop German UPA Winter School”, Kloster Bronnbach, 05.-07.02.2017


Weitere Vorträge von Richard Bretschneider finden Sie auch auf seinem XING-Profil.

 

Zertifikate

Certified Professional for Usability and User Experience - Foundation Level (CPUX-F)